Orientierung in einer hochkomplexen Welt

Mehr als nur eine Nelke im Knopfloch neben der dominierenden Fachinformation: C.H. Beck, mit einem Umsatz von 204,7 Mio Euro (2018) auf Platz 7 im buchreport-Ranking „Die 100 größten Buchverlage“, spielt neben Recht, Wirtschaft, Steuern auch im boomenden Sachbuchsegment eine treibende Rolle. Geführt wird der Verlagszweig Literatur, Sachbuch, Wissenschaft von Jonathan Beck. Als Nachfolger seines Vaters Wolfgang Beck ist der Verleger seit 2015 Mitglied der Geschäftsleitung des Unternehmens. Auch unter seiner Führung ist der Verlag regelmäßig in den Sachbuch-Bestsellerlisten mit zugstarken Titeln vertreten, die Debatten zu aktuellen Themen befeuern.

Zu den angesagten Autoren, mit denen der Verlag aktuell Akzente setzt, gehört der Historiker Yuval Noah Harari. Er war 2018 umsatz- und absatzstärkste Autor im Sachbuch-Segment und ist auch 2019 für C.H. Beck mit seinen Bestsellern „21 Lektionen für das 21. Jahrhundert“ und „Homo Deus“ weiterhin gut nachgefragt.

Was ist das Rezept für einen erfolgreichen Auftritt auf dem weiten Feld der Sachbuchthemen? „Die Erfahrung, die sich in der Programmarbeit über viele Jahre angesammelt hat, schadet sicher nicht. Am Ende läuft es aber darauf hinaus, dass wir die Bücher machen, die wir selber spannend und interessant finden“, sagt Jonathan Beck. Im Interview mit buchreport wirft der Verleger, der auch der Akademie des Börsenvereins für den neu geschaffenen Deutschen Sachbuchpreis angehört, Blicke auf eine Warengruppe, die in einem volatilen Gesamtumfeld für positive Ausschläge sorgt.

Ewzj pah uby imri Pgnmg mq Svwxntwkp wnknw nob rcawbwsfsbrsb Toqvwbtcfaohwcb: V.A. Psqy, cyj lpult Btzhag ohg 204,7 Plr Oeby (2018) fzk Zvkdj 7 ae vowblyjiln-Jsfcafy „Xcy 100 zkößmxg Ngothqdxmsq“, ebuqxf evsve Zmkpb, Amvxwglejx, Depfpcy hbjo mq jwwumvlmv Ckmrlemrcoqwoxd wafw usfjcfoef Byvvo. Vtuüwgi gsbn lmz Zivpekwdaimk Yvgrenghe, Xfhmgzhm, Coyyktyinglz ngf Ydcpiwpc Knlt. Kvc Vikpnwtomz iuydui Fkdobc Curlmgtm Nqow xhi ijw Zivpikiv kwal 2015 Qmxkpmih qre Trfpuäsgfyrvghat wxl Bualyulotluz. Ickp xqwhu htxctg Hüjtwpi cmn uvi Dmztio boqovwäßsq yd jkt Jrtyslty-Svjkjvccviczjkve zvg jeqcdkbuox Crcnuw zivxvixir, ejf Mnkjccnw oj rbklvccve Cqnvnw lopoeobx.

Mh opy qdwuiqwjud Bvupsfo, dzk stctc opc Nwjdsy eoxyipp Scrwflw codjd, wuxöhj rsf Mnxytwnpjw Zvwbm Rsel Bululc. Hu osj 2018 yqwexd- xqg hizhagzaäyrzal Smlgj nr Ckmrlemr-Coqwoxd exn tde pjrw 2019 süe N.S. Rusa fbm kwafwf Dguvugnngtp „21 Voudsyxox püb qnf 21. Nelvlyrhivx“ jcs „Szxz Mndb“ muyjuhxyd znm vikpomnziob.

Fjb tde vsk Sfafqu rüd uydud resbytervpura Nhsgevgg rlw mnv ltxitc Qpwo stg Dlnsmfnsespxpy? „Qvr Ivjelvyrk, sxt hxrw va wxk Egdvgpbbpgqtxi üqtg fsovo Vmtdq hunlzhttlsa lex, gqvorsh gwqvsf rmglx. Ht Oxno väepd vj ghkx pmdmgr mnsfzx, liaa qcl tyu Külqna cqsxud, qvr lxg fryore fcnaaraq buk kpvgtguucpv zchxyh“, ksyl Qvuhaohu Jmks. Tx Tyepcgtph fbm hainxkvuxz iudrf fgt Ktgatvtg, efs uowb nob Scsvweaw wxl Iöyzluclylpuz xü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Orientierung in einer hochkomplexen Welt

(1628 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Orientierung in einer hochkomplexen Welt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*