Orell Füssli zieht im Frühling 2022 in den Bahnhof Luzern

Die neue 270 qm große Filiale der Schweizer Buchhandelskette Orell Füssli zieht 2022 ins Untergeschoss des Bahnhofs Luzern in eine hohe Frequenzlage.

Die neue Filiale soll mit einem modernen Ladenkonzept, einem breiten Buchsortiment mit starkem regionalem Anteil und Zusatzartikeln ausgestattet werden. Außerdem integriert werden soll eine  Kaffeebar in Kooperation mit Kaffeekranz. Die beiden Gründer hätten in den letzten Jahren frischen Wind in die Luzerner Kaffeeszene gebracht, so Orell Füssli. Die Filiale soll unter anderem mit Click & Collect und weiteren digitalen Angeboten verbunden werden.

„Konsumenten möchten nicht mehr nur einkaufen, sondern sehen Filialen vermehrt auch als Treffpunkte, die zusätzliche Angebote bieten“, so der Filialist. Die Filiale im Bahnhof von Luzern ergänzt die bereits bestehenden Buchhandlungen im Emmen Center und im Seedammcenter in der Zentralschweiz.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Orell Füssli zieht im Frühling 2022 in den Bahnhof Luzern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller