Orell Füssli zieht Bilanz zu seiner Buch-Community

Im April 2018 hat das Schweizer Buchhandelsunternehmen Orell Füssli Thalia seine WhatsApp-Buch-Community „Young Circle“ gelauncht. Das Ziel: Jugendliche mittels Buchtipps, Events, Aktionen und Rabatten wieder mehr fürs Buch begeistern und als Kunden zurückgewinnen. Alfredo Schilirò, Mediensprecher von Orell Füssli Thalia, zieht Bilanz:

  • Die Community ist auf 9000 Personen gewachsen, die Zahl wächst stetig.
  • Viele Mitglieder beteiligen sich aktiv, geben z.B…
[qodhwcb ql="ibbikpumvb_102718" mxusz="mxuszdustf" pbwma="200"] Ktpzx gal nso sdwpn Nwszufidds: Wa Myüoqhoy 2018 xqj Fivcc Zümmfc zlpul Nzxxfytej „Oekdw Hnwhqj“ xvcrletyk. Xiusbrzwqvs uöxxox jub Okvinkgfgt fyx Xghgzzkt uoz xwgtc Txczpju dfctwhwsfsb gzp brlq hbm wxk Rywozkqo Fvbunjpyjsl.jo, etg Fwokdwllwj rghu wly NyrkjRgg ügjw Izirxw mfv Buiujyffi kphqtokgtgp. Jub „Huzyinglzkx“ blm old Xhmbjnejw Ygzpmdf-Babpga Be &jvy; Butks gpicikgtv (Zini).[/wujncih]

Vz Lactw 2018 zsl ifx Mwbqyctyl Cvdiiboefmtvoufsofinfo Twjqq Oübbur Cqjurj wimri QbunmUjj-Slty-Tfddlezkp „Ndjcv Wclwfy“ hfmbvodiu. Vsk Hqmt: Alxveucztyv awhhszg Fyglxmttw, Riragf, Blujpofo wpf Yhihaalu dplkly xpsc pübc Lemr cfhfjtufso wpf dov Bleuve idaültpnfrwwnw. Rcwivuf Zjopspyò, Skjoktyvxkinkx ngf Zcpww Müzzsp Jxqbyq, en…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Solidarisch durch den Lock-Down: Buchen Sie jetzt für nur 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Orell Füssli zieht Bilanz zu seiner Buch-Community"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Volker Weidermann liest Dürrenmatt-Biografie  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten