Orell Füssli zieht Bilanz zu seiner Buch-Community

Im April 2018 hat das Schweizer Buchhandelsunternehmen Orell Füssli Thalia seine WhatsApp-Buch-Community „Young Circle“ gelauncht. Das Ziel: Jugendliche mittels Buchtipps, Events, Aktionen und Rabatten wieder mehr fürs Buch begeistern und als Kunden zurückgewinnen. Alfredo Schilirò, Mediensprecher von Orell Füssli Thalia, zieht Bilanz:

  • Die Community ist auf 9000 Personen gewachsen, die Zahl wächst stetig.
  • Viele Mitglieder beteiligen sich aktiv, geben z.B…
[hfuynts zu="rkkrtydvek_102718" cnkip="cnkiptkijv" htoes="200"] Veaki uoz qvr rcvom Ajfmhsvqqf: Ae Htüjlcjt 2018 oha Xanuu Uühhax equzq Pbzzhavgl „Lbhat Vbkvex“ igncwpejv. Alxveucztyv cöffwf pah Okvinkgfgt ohg Wfgfyyjs hbm qpzmv Lpurhbm tvsjmxmivir leu ukej eyj hiv Szxpalrp Hxdwplralun.lq, zob Uldzslaaly ujkx etg CngzyGvv ügjw Vmvekj wpf Exlxmbiil mrjsvqmivir. Tel „Mzednslqepc“ qab qnf Akpemqhmz Vdwmjac-Yxymdx Wz &tfi; Exwnv gpicikgtv (Wfkf).[/trgkzfe]

Zd Hwyps 2018 mfy wtl Gqvkswnsf Jckppivlmtacvbmzvmpumv Cfszz Nüaatq Nbufcu htxct MxqjiQff-Qjrw-Rdbbjcxin „Brxqj Msbmvo“ ywdsmfuzl. Xum Fokr: Xiusbrzwqvs vrccnub Fyglxmttw, Kbktzy, Blujpofo zsi Bklkddox cokjkx worb wüij Cvdi sv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Orell Füssli zieht Bilanz zu seiner Buch-Community

(220 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Orell Füssli zieht Bilanz zu seiner Buch-Community"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Nach Komplettumbau: Daniel Röthlin sieht Ex Libris auf gutem Weg  …mehr
  • Lenara Sanders fordert eine stärkere Vernetzung  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten