buchreport

Orell Füssli zieht am Züricher Hauptbahnhof um

Umzug am Züricher Hbf: Die neue Buchhandlung von Orell Füssli (Foto: Orell Füssli)

Die Schweizer Buchkette Orell Füssli (OF) ist mit ihrer Buchhandlung am Hauptbahnhof Zürich auf eine neue Fläche umgezogen: Das neue Geschäft befindet sich in der Halle Landesmuseum an der Ecke zur Passage Löwenstrasse. Fokus des Sortiments liegt auf einer Auswahl an Belletristik und Bestsellern sowie dem E-Reading-Angebot von Tolino, heißt es in einer Unternehmensmeldung.

Die neue Filiale ist 115 qm groß und nach dem OF-Ladenkonzept gestaltet. Neben dem bisherigen Angebot biete man unter anderem viele Sitzmöglichkeiten sowie die Möglichkeit von Click-&-Collect, hebt Simona Rothlin hervor, die für die neue Buchhandlung im Hauptbahnhof Zürich verantwortlich ist.
 
Die Buchkette hatte zuletzt Anfang November mit der Buchhandlung im Bahnhof St. Gallen ihren 41. Standort in der Schweiz eröffnet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Orell Füssli zieht am Züricher Hauptbahnhof um"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Lippe, Jürgen
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Schlink, Bernhard
Diogenes
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
24.01.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten