buchreport

Orell Füssli übernimmt Buchhandlung Barth

Orell Füssli (OF) holt eine weitere lokale Marke unter sein Unternehmensdach: Der Schweizer Buchfilialist hat die Buchhandlung Barth im ShopVille übernommen, einer Einkaufspassage am Hauptbahnhof Zürich. 

Die im Herbst 1970 gegründete Buchhandlung Barth Barth hat sich nach eigenen Angaben „im Rahmen einer langfristigen Nachfolgelösung“ unter mehreren Interessenten für OF entschieden, das den Standort unter der bisherigen Marke Barth und mit den bestehenden Mitarbeitenden fortführen will.

Auch für die Kundinnen und Kunden ändere sich nichts, heißt es in einer Pressemitteilung. Der größte Schweizer Buchhändler mit 42 Standorten in der ganzen Schweiz betreibt neben Barth 8 weitere Buchhandlungen unter ihren lokalen Marken, so zum Beispiel Rösslitor in St. Gallen oder Stauffacher in Bern.

Die Buchhandlung Barth ist der zwölfte Standort von Orell Füssli im Kanton Zürich, davon der siebte in der Stadt. Am Hauptbahnhof Zürich ist Orell Füssli kürzlich bereits mit einer Filiale auf eine neue Fläche umgezogen.

Die nächsten OF-Neueröffnungen: Am 1. April schließt ein Kinderbuchladen im Bahnhof Bern auf und im selben Monat folgt dann in Wil der 44. Standort in der Schweiz.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Orell Füssli übernimmt Buchhandlung Barth"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Neueste Kommentare

größte Buchhandlungen