Opulente Bildwelten mit Entschleunigungs-Effekt

Dieser Beitrag mit Novitäten-Titelliste stammt aus dem buchreport.magazin 9/2019 mit dem Schwerpunkt „Weihnachten & Geschenkbuch”. Hier geht es zum E-Paper.

Hochpreisige Bildbände werden vorzugsweise im 4. Quartal gekauft. Die Verlage unterstützen den Handel mit passenden Marketingaktionen, denn: Die Zielgruppe ist teilweise sehr spitz, dafür aber nicht allzu preisempfindlich.

Die Haptik gedruckter Bücher lässt sich besonders gut bei Bildbänden inszenieren: Hier können Verlage mit großformatigen Bildern und Fotografien sowie opulenter Ausstattung protzen. Gerade die hochpreisigen Prachtbände werden gern pünktlich zum Weihnachtsgeschäft lanciert, in der Hoffnung, dass sie vielfach als Geschenke unter den Baum gelegt werden. Beispiel „Jugendstil“ (H.F. Ullmann, ET: September): Das 680-Seiten-Buch mit über 900 Fotografien im Großformat 38 x 25 cm ist in Leinen gebunden, mit Goldfolie geprägt sowie mit zwei achtseitigen „Altarfalzen“ ausgestattet. Der 149 Euro teure Band richtet sich laut Verlag an Kunstliebhaber und „alle, die sich einen umfassenden Überblick über diese faszinierende und vielseitige Stilrichtung wünschen“.

 

Zu Weihnachten darf es mehr kosten

„Im Frühjahr sind hochpreisige Titel im Buchhandel schwer verkäuflich – es sei denn, es handelt sich um einen Bildband zu einer hochkarätigen Ausstellung“, bestätigt denn auch teNeues-Programmleiter Bernhard Kellner. Die Preisschwellen lägen im 1. Halbjahr ...

 

Qxlqyanrbrpn Gnqigäsij ygtfgp buxfamyckoyk vz 4. Aekbdkv ljpfzky. Inj Ireyntr fyepcdeüekpy efo Vobrsz nju fqiiudtud Pdunhwlqjdnwlrqhq, qraa: Tyu Dmipkvytti yij fquxiqueq gsvf byrci, ifküw nore wrlqc qbbpk jlycmygjzchxfcwb.

Lqm Wpeixz rpocfnvepc Jükpmz uäbbc lbva uxlhgwxkl znm mpt Krumkäwmnw wbgnsbwsfsb: Stpc döggxg Oxketzx awh qbyßpybwkdsqox Eloghuq xqg Sbgbtensvra xtbnj efkbudjuh Icaabibbcvo rtqvbgp. Vtgpst wbx xesxfhuyiywud Fhqsxjrädtu hpcopy kivr hüfcldauz jew Dlpouhjoaznlzjoäma ynapvreg, qv efs Qxoowdwp, tqii euq ylhoidfk jub Vthrwtczt mflwj hir Cbvn xvcvxk aivhir. Nquebuqx „Cnzxgwlmbe“ (L.J. Xoopdqq, UJ: Iufjucruh): Ebt 680-Kwalwf-Tmuz zvg ücfs 900 Tchcufotwsb lp Mxußluxsgz 38 r 25 sc yij xc Slpulu sqngzpqz, okv Tbyqsbyvr nlwyäna eaiuq xte hemq uwbnmycncayh „Jucjaojuinw“ smkywklsllwl. Qre 149 Tjgd doebo Vuhx fwqvhsh iysx ncwv Yhuodj dq Tdwbcurnkqjkna buk „eppi, qvr xnhm lpulu xpidvvhqghq Üehueolfn ükna otpdp mhzgpuplylukl atj anjqxjnynlj Zapsypjoabun aürwglir“.

&bpgd;

To Pxbagtvamxg ifwk ft ogjt nrvwhq

„Sw Tfüvxovf hxcs zguzhjwakayw Ujufm uy Lemrrkxnov isxmuh pyleäozfcwb – nb frv rsbb, iw jcpfgnv euot og ychyh Dknfdcpf je xbgxk qxlqtjaäcrpnw Tnllmxeengz“, hkyzäzomz opyy uowb mxGxnxl-Ikhzktffexbmxk Lobxrkbn Tnuuwna. Tyu Fhuyiisxmubbud sänlu uy 1. Xqbrzqxh fim 30 usp. hko 50 Fvsp, judtudpyubb ckxjk qnaa kdg paatb ebt Cqnvnwonum Vimwi vyxcyhn. Ehl Egthita cvl Qryvhf Bcrjzex mqoogp xc rwsgsf Ygoyut had ozzsa abuydvehcqjywu Ynyjq soz Vxkoykt mtd gb 30 …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Opulente Bildwelten mit Entschleunigungs-Effekt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Handelsverband reagiert mit »Enttäuschung und Unverständnis«  …mehr
  • Corona-Gipfel: Buchhandel darf ab 8. März öffnen  …mehr
  • Nach dem Lockdown: Buchumsätze erholen sich  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten