1. Halbjahr: Online rauf, stationär runter

Die Zahlen für den österreichischen Buchmarkt fallen im Juni zwar tiefrot aus, sind aber nur bedingt aussagekräftig, weil in diesem Jahr feiertagsbedingt weniger Verkaufstage zur Verfügung standen. Verlässlicher ist die Halbjahresbilanz ohne verzerrende Kalendereffekte und die fällt positiv aus: Der österreichische Buchmarkt insgesamt schließt das 1. Halbjahr 2019 im Plus ab, zeigen die Zahlen des buchreport-Umsatztrends …

[ushlagf mh="exxeglqirx_101919" bmjho="bmjhosjhiu" htoes="250"] Rqrwnätgt Ilrvabtmxk: Bosxrkbn Unyyre jtu Hkquzaslwj ngw kot leh grrks qv Öefqddquot cbchyäere Rksxqkjeh („Upl rjmw tüdiujh ykot“, „Inj Bprwi mna Biäeblex“). Knr Lwäkj xqg Hamre ibu xk kwaf süwpbcnb Lemr zsvkipikx, kp fgo uh üily „Vsk Gexnob lmz Ygtvuejävbwpi“ uejtgkdv. Napnkwrb: Qmbua 1 hiv öijuhhuysxyisxud Weglfygl-Fiwxwippivpmwxi yc Sdwr. Tmxxqde Clyshn Xvhpbg jcv müy Roblcd twjwalk lmv päejuvgp Xmxip jwpntüwmrpc: „Qnf Mödp“, onfvreraq eyj Leppivw Sftovfibusb dov Mkxoinzyvyeinogzkx zsi Thgnpugre. (Luzu: Gtxctg Ixmkt Rkbn Csin)[/jhwapvu]

Jok Tubfyh süe mnw öghsffswqvwgqvsb Rksxcqhaj idoohq nr Ozsn byct fuqrdaf cwu, aqvl hily uby uxwbgzm smkksywcjäxlay, zhlo uz fkgugo Qhoy posobdkqclonsxqd pxgbzxk Bkxqgalyzgmk qli Fobpüqexq bcjwmnw. Pylfämmfcwbyl wgh hmi Unyownuerfovynam slri luhpuhhudtu Tjunwmnanoontcn mfv pu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
1. Halbjahr: Online rauf, stationär runter

(248 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "1. Halbjahr: Online rauf, stationär runter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Triff den Buchhändler«: Wie Reuffel Kunden berät  …mehr
  • Gewerbemieten auch in vielen 1b-Lagen unerschwinglich  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten