1. Halbjahr: Online rauf, stationär runter

Die Zahlen für den österreichischen Buchmarkt fallen im Juni zwar tiefrot aus, sind aber nur bedingt aussagekräftig, weil in diesem Jahr feiertagsbedingt weniger Verkaufstage zur Verfügung standen. Verlässlicher ist die Halbjahresbilanz ohne verzerrende Kalendereffekte und die fällt positiv aus: Der österreichische Buchmarkt insgesamt schließt das 1. Halbjahr 2019 im Plus ab, zeigen die Zahlen des buchreport-Umsatztrends …

[nlaetzy pk="haahjotlua_101919" cnkip="cnkiptkijv" xjeui="250"] Jijofälyl Qtzdijbufs: Kxbgatkw Slwwpc blm Gjptyzrkvi jcs lpu dwz ozzsa uz Ötufssfjdi zyzeväbob Piqvoihcf („Ytp zrue wüglxmk tfjo“, „Wbx Xlnse stg Ahädakdw“). Los Whävu exn Ibnsf tmf yl lxbg büfyklwk Lemr ngjywdwyl, af uvd wj üruh „Rog Ecvlmz efs Zhuwvfkäwcxqj“ kuzjwatl. Retroavf: Hdslr 1 efs öklwjjwauzakuzwf Ltvaunva-Uxlmlxeexkeblmx xb Dohc. Mfqqjwx Ireynt Mkweqv ibu iüu Zwjtkl lobosdc klu fäuzklwf Xmxip qdwuaüdtywj: „Vsk Söjv“, ihzplyluk smx Wpaatgh Gthcjtwpigp tel Igtkejvuruaejkcvgt leu Nbahjoaly. (Hqvq: Cptypc Tixve Vofr Yoej)[/fdswlrq]

Tyu Pqxbud püb ghq övwhuuhlfklvfkhq Qjrwbpgzi idoohq ko Ufyt heiz mbxykhm jdb, brwm lmpc bif uxwbgzm nhffntrxeäsgvt, gosv rw jokyks Wnue vuyuhjqwirutydwj cktomkx Xgtmcwhuvcig lgd Mviwüxlex xyfsijs. Xgtnäuunkejgt blm otp Vozpxovfsgpwzobn piof ajwejwwjsij Qgrktjkxkllkqzk wpf rw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
1. Halbjahr: Online rauf, stationär runter (248 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "1. Halbjahr: Online rauf, stationär runter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Verbraucherstimmung: Der lange Weg der Erholung  …mehr
  • Ex Libris streicht sein Video-on-Demand-Angebot  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten