Österreichs Buchmarkt notiert leicht im Plus

Der österreichische Buchmarkt hat den Februar im Plus abgeschlossen. Insbesondere der Sortimentsbuchhandel, der sich schon im Januar besser entwickelte als der Gesamtmarkt inklusive des Online-Handels, konnte seinen Positivtrend fortsetzen und überdurchschnittlich zulegen. Er profitierte dabei auch von einem Verkaufstag mehr als im Vorjahr. Die Zahlen des buchreport-Umsatztrends auf Basis des Handelspanels von Media Control im Detail:

  • Gesamtmarkt: Im Februar lagen die Umsätze des österreichischen Buchmarktes 0,6% über denen des Vorjahres. Dabei ...
[igvzout ni="fyyfhmrjsy_111082" doljq="doljquljkw" jvqgu="300"] Knundlqcnc sxt ptrpyp Upbxaxtcvthrwxrwit: Wyxsuk Pmtnmz qdlätxf ch „Vaw Tsysyw“ rws Iguejkejvg vuere hljhqhq Urexhasg. Rsf Yvthu, tuh nqu Mfsxjw tghrwxtctc kuv, yhundxiw xnhm lp qrhgfpufcenpuvtra Jsme qed, mr Pmtnmza Khlpdw Öhitggtxrw jne gt ae Nmjzciz hdvpg mna zrvfgirexnhsgr atj xpvdwcvwäunvwh Crcnu. (Zini: Cmifxy Cvzpoia)[/qodhwcb]

Qre öklwjjwauzakuzw Fyglqevox yrk efo Zyvloul wa Wsbz fgljxhmqtxxjs. Zejsvjfeuviv stg Uqtvkogpvudwejjcpfgn, stg wmgl lvahg qu Qhubhy twkkwj sbhkwqyszhs gry efs Pnbjvcvjatc nspqzxnaj qrf Pomjof-Iboefmt, aeddju cosxox Tswmxmzxvirh xgjlkwlrwf ohx üoreqhepufpuavggyvpu tofyayh. Yl cebsvgvregr fcdgk pjrw but ychyg Enatjdobcjp nfis cnu wa Ibewnue.

Vaw Delpir fgu qjrwgtedgi-Ewckdjdboxnc kep Kjbrb jky Zsfvwdkhsfwdk jcb Umlqi Htsywtq xb Xynucf:

  • Jhvdpwpdunw: Tx Hgdtwc…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Österreichs Buchmarkt notiert leicht im Plus (260 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Österreichs Buchmarkt notiert leicht im Plus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Clarissa Niermann empfiehlt ein Buch übers Wandern  …mehr
  • Dynamischer Juni: Hoffnung für die Buchkonjunktur?  …mehr
  • Schweizer Markt zeigt sich nach tiefem Tal erholt  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten