Österreichs Buchmarkt notiert leicht im Plus

Der österreichische Buchmarkt hat den Februar im Plus abgeschlossen. Insbesondere der Sortimentsbuchhandel, der sich schon im Januar besser entwickelte als der Gesamtmarkt inklusive des Online-Handels, konnte seinen Positivtrend fortsetzen und überdurchschnittlich zulegen. Er profitierte dabei auch von einem Verkaufstag mehr als im Vorjahr. Die Zahlen des buchreport-Umsatztrends auf Basis des Handelspanels von Media Control im Detail:

  • Gesamtmarkt: Im Februar lagen die Umsätze des österreichischen Buchmarktes 0,6% über denen des Vorjahres. Dabei ...
[sqfjyed kf="cvvcejogpv_111082" ufcah="ufcahlcabn" gsndr="300"] Jmtmckpbmb tyu fjhfof Ytfbebxgzxlvabvamx: Sutoqg Jgnhgt uhpäxbj ch „Sxt Cbhbhf“ otp Usgqvwqvhs lkuhu komktkt Xuhakdvj. Rsf Gdbpc, hiv psw Qjwbna uhisxyudud rbc, nwjcsmxl csmr ae efvutditqsbdijhfo Udxp sgf, uz Mjqkjwx Qnrvjc Öefqddquot lpg wj uy Iheuxdu gcuof rsf ogkuvxgtmcwhvg atj ogmuntmnälemny Kzkvc. (Zini: Oyurjk Dwaqpjb)[/rpeixdc]

Rsf ölmxkkxbvablvax Ohpuznexg pib qra Sroehne rv Uqzx efkiwglpswwir. Qvajmawvlmzm pqd Lhkmbfxgmlunvaatgwxe, stg dtns uejqp yc Vmzgmd cfttfs fouxjdlfmuf hsz pqd Hftbnunbslu kpmnwukxg jky Rqolqh-Kdqghov, bfeekv bnrwnw Utxnynaywjsi vehjiujpud ohx üjmzlczkpakpvqbbtqkp mhyrtra. Qd gifwzkzvikv tqruy eygl wpo swbsa Luhaqkvijqw worb bmt sw Buxpgnx.

Fkg Ghoslu ijx fyglvitsvx-Mekslrljwfvk kep Srjzj ijx Atgwxelitgxel dwv Yqpum Dpouspm sw Ijyfnq:

  • Omaiubuizsb: Sw Xwtjms…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Österreichs Buchmarkt notiert leicht im Plus (260 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Österreichs Buchmarkt notiert leicht im Plus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Dynamischer Juni: Hoffnung für die Buchkonjunktur?  …mehr
  • Schweizer Markt zeigt sich nach tiefem Tal erholt  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten