buchreport

Österreichische Mehrwertsteuerregelung läuft aus

Der wegen der Coronakrise 5% verminderte Mehrwertsteuersatz für Bücher in Österreich läuft zum Jahresende aus, vermeldet der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB). Ab dem 1. Januar 2022 gilt dann wieder der reguläre Mehrwertsteuersatz von 10%. Das bedeutet für Österreichs Buchhändler, dass auch alle Kassensysteme wieder umgestellt werden müssen. 

HVB-Präsident Benedikt Föger zeigt sich enttäuscht über die Entscheidung der Österreichischen Regierung: „Es ist frustrierend, dass sich die Politik von unseren Sachargumenten offenbar völlig unbeeindruckt gezeigt hat und kein Interesse daran hat, den Buchhandel, die Verlage und die Autor*innen mit dieser bewährten Notmaßnahme weiterhin zu unterstützen.“ Man hoffe nun, dass der Fehler in den kommenden Wochen erkannt werden. Generell wünscht sich der HVB einen dauerhaft stärker gesenkten Mehrwertsteuersatz für Bücher. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Österreichische Mehrwertsteuerregelung läuft aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • US-Buchhandelsfilialist Barnes & Noble baut Verlag aus  …mehr
  • Kalendergeschäft: Erholt, aber noch nicht aufgeholt  …mehr
  • Dussmanns KulturManufaktur: Kompetenz und Kreativität  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten