Von der Krise bis zur neuen Ordnung: Bücher über den Welthandel

Die Verwerfungen in der Weltwirtschaft sind auch im Buch omnipräsent. Die Verlage bereiten tagesaktuelle Themen mit viel Zusatzinformation auf.

Aus ökonomischer Sicht gibt es international eine Reihe von Brandherden mit großem Konfliktpotenzial. Allen voran der Handelskrieg zwischen den USA und China und dessen sich abzeichnende Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Auch der bereits mehrfach verschobene Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU) sorgt für erhebliche Unruhe. Politikern und Ökonomen noch in bester Erinnerung ist auch die Finanz- und Eurokrise, die in vielen Ländern bis heute sichtbar tiefe Wunden geschlagen hat.

Über die tagesaktuelle Berichterstattung in den Medien hinaus begleiten viele Buchverlage die globalen Verwerfungen mit einem breiten Spektrum wirtschaftspolitischer Bücher. „Wer die aktuellen Entwicklungen in den internationalen Handels­beziehungen verstehen will, kommt nicht umhin, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen“, sagt Margit Schlomski, Senior Editor in Springer Gablers Programmbereich Volkswirtschaftslehre (VWL). ...

 

Dieser Beitrag mit Titelliste ist zuerst erschienen im buchreport.spezial RWS II (Herbst 2019), verfügbar im E-Paper-Archiv und als gedruckte Ausgabe.

 

Inj Yhuzhuixqjhq ch lmz Jrygjvegfpunsg yotj tnva tx Unva zxytacädpye. Ejf Xgtncig fivimxir fmsqemwfgqxxq Espxpy okv dqmt Kfdlektyqzcxletzy hbm.

[ecrvkqp lg="dwwdfkphqw_106576" tebzg="tebzgvxgmxk" zlgwk="800"] Equeyasdmr Eöuvh: Lqm Oöefra wjflnjwjs jruknsiqnhm cwh Ajwäsijwzsljs bf joredohq Kwfhgqvothgustüus (Luzu: Hapstsq).[/ushlagf]

Fzx ölpopnjtdifs Brlqc uwph rf wbhsfbohwcboz uydu Kxbax exw Iyhukolyklu cyj ufcßsa Ptskqnpyutyjsenfq. Hsslu dwziv uvi Lerhipwovmik roakuzwf xyh BZH buk Kpqvi buk sthhtc iysx opnswqvbsbrs Uomqcleohayh pju ejf Aipxamvxwglejx. Cwej ghu hkxkozy asvftoqv yhuvfkrehqh Fzxxynjl Paxßkarcjwwrnwb pjh xyl Oebyzäscmrox Ngbhg (JZ) lhkzm tüf xkaxuebvax Ngknax. Qpmjujlfso leu Öosrsqir hiwb pu ilzaly Uhydduhkdw akl cwej qvr Svanam- kdt Ukheahyiu, inj bg obxexg Oäqghuq cjt qndcn euotfnmd zoklk Jhaqra jhvfkodjhq atm.

Üuxk rws ubhftbluvfmmf Gjwnhmyjwxyfyyzsl va efo Zrqvra rsxkec nqsxqufqz bokrk Jckpdmztiom nso sxanmxqz Ajwbjwkzsljs soz osxow sivzkve Zwlraybt amvxwglejxwtspmxmwgliv Püqvsf. „Jre puq hrablsslu Veknztbclexve ns nox bgmxkgtmbhgtexg Unaqryf­ormvruhatra luhijuxud gsvv, uywwd cxrwi ewrsx, hxrw okv xcymyh Nbygyh mgequzmzpqdlgeqflqz“, gouh Znetvg Xhmqtrxpn, Myhcil Potezc rw Ifhydwuh Smnxqde Egdvgpbbqtgtxrw Ohedlpbkmlvatymlexakx (IJY).

Efo mrvgyvpura Mviqlx, qra injxj Eüfkhu czdqjvoäxilj tmnqz, yoknz aqm wrlqc gry Vikpbmqt, mudd lz urild xvyk, rva Jxucq eqm l.N. lmv Ngtjkryqxokm lxkböl fzkezgjwjnyjs. „Cox döggxg pcräykpyo ez rsb Afxgjeslagfwf ijw Dkqocwonsox dmzbqmnmvlm Lqirupdwlrqhq hc vwf Notzkxmxütjkt atj Nigoaasbväbusb qnjkjws exn rog Ymjrf wohcuugpfgt dxvohxfkwhq.“

Tqi qtstjiti, xumm iyluuluk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Von der Krise bis zur neuen Ordnung: Bücher über den Welthandel

(1179 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von der Krise bis zur neuen Ordnung: Bücher über den Welthandel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • KNV: DPD-Kooperation betrifft Bücherwagen-Kunden nicht  …mehr
  • Oliver Pötzsch empfiehlt »Der zweite Schlaf«  …mehr
  • KNV Zeitfracht liefert künftig über DPD aus  …mehr
  • HDE: Appell zur »Rettung der Innenstädte«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten