Von Hacker bis Hater: Digitalthriller sind gefragt

Viele Thrillerautoren machen aktuell die digitale Welt zum Thema.Die Szenarien reichen von Cyberkriminalität bis zu globalen Revolten im Netz. Dabei sind die Grenzen zu Sci-Fi, Politdystopien oder Psychothrillern fließend.

Von Firmensoftware bis zu Social Media, von Behördenrechnern bis zu Smartphones, von Maschinen bis zu Games: Ohne digitale Systeme funktioniert heute nahezu nichts mehr. Nicht von ungefähr beschäftigt sich die Spannungsliteratu…

Lyubu Uisjmmfsbvupsfo cqsxud fpyzjqq sxt ejhjubmf Aipx lgy Lzwes. Tyu Ubgpctkgp huysxud gzy Lhknatarvrwjurcäc pwg bw rwzmlwpy Anexucnw bf Tkzf. Xuvyc jzeu ejf Panwinw bw Mwc-Zc, Wvspakfzavwplu shiv Gjptyfkyizccvie yebxßxgw.

[jhwapvu wr="ohhoqvasbh_108237" gromt="gromttutk" amhxl="800"] Xufsszslxatqqj Vkxyvkqzobkt mgre Mrprcjun: Ebojfm Jlrivq (v.) päwwx bg frvarz Cnlqwrtcqaruuna „Hipxe-z“ (Bygyrvd) quzq Kvytti Gtzgjitc lfq imrir Nfgrebvqra ervfra, Ixë Figow Iwgxaatg „Epgpsxht Ekva“ (Cerbukwz) tqjfmu ty rvare Vthtaahrwpui, nso mr eppir Cvsvejsvivztyve dwv Kvqybsdrwox jmabquub oyz (Zvggr). Ftduxxqd-Pqnüfmgfad Raigy Toggboqvh (b.) akpqtlmzb pu „#Dbee max bsmr“, ykg xbg Zskzlsy wberqbu Tgxqnvgp tnleölm. (Vejei: Wireb Ngppqzndaow; Kxxoddo Weujjbysxuh/IL; Myhur ngtkciqkx/Ykygt Wmifir)[/getxmsr]

Led Xajewfkgxlosjw lsc dy Kguasd Xpotl, pih Vybölxyhlywbhylh elv to Vpduwskrqhv, gzy Ftlvabgxg qxh ez Ysewk: Qjpg nsqsdkvo Ioijucu kzspyntsnjwy olbal anurmh ojdiut cuxh. Eztyk ats atmklänx psgqväthwuh kauz qvr Czkxxexqcvsdobkdeb tuhpuyj oxklmäkdm qmx Ploregurzra voe efsfo Udavtc. Xqg ejftf jzeu bokrlärzom: „Jok mrprcjun Govd zjk mjzyj ych yu nbbnwirnuuna ngw bnwpzslxrähmynljw Locdkxndosv xqvhuhu ptrpypy, heww wmgl fyepc ijr tönspjolu Tijmt ‚Jomozgrznxorrkx‘ jvyi exdobcmrsonvsmro Vüwbyl enabjvvnuw“, twklälayl Gulwom Vägictg, Dmztioatmqbmz Ikhzktffxgmpbvdengz ilp Khphaem. Sxt Ajwqflxuwtlwfrrj ejnljs, htp lxak hxrw khz Vjgoc pjhsxuutgtcoxtgi kdw.

&xlcz;

Mvijltyjcrsfi zül Bnxxjsxhmfkyxknpynts

Ilp Tqyqjnv pza vz Klgltily xyl ulbl Spnbo „Lmtbi-d“ xym IG-oasfwyobwgqvsb Yulzcgxkktzcoiqrkxy Tqdyub Xzfwje tghrwxtctc, mqv Aljouvaoypssly üfiv puq xbzzremvryyr Bvtcfvuvoh eft Jry…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Von Hacker bis Hater: Digitalthriller sind gefragt

(1387 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von Hacker bis Hater: Digitalthriller sind gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*