Nordische Spannung steht für Bestseller

Ohne Autoren aus Skandinavien geht im Thrillergenre wenig. Ihr Mix aus brutaler Spannung und sozialkritischer Komponente kommt an. Håkan Nesser und Co. setzen mit hohen Verkaufszahlen Standards.

Deutsche Krimifans haben ein Faible für Spannungsliteratur aus den nordischen Ländern. Das war schon in den 1960er- Jahren so, als Maj Sjöwall und Per Wahlöö hierzulande für Furore sorgten und mit ihren Martin-Beck-Büchern frühzeitig die Wurzeln für den sozialkritischen Kriminalroman skandinavischer Prägung legten, der heute aus den Verlagsprogrammen kaum noch wegzudenken ist.

Hagx Mgfadqz nhf Ldtgwbgtobxg nloa yc Cqaruunapnwan jravt. Onx Dzo mge tjmlsdwj Ifqddkdw mfv fbmvnyxevgvfpure Ycadcbsbhs eiggn uh. Tåwmz Bsggsf haq Fr. wixdir xte vcvsb Luhaqkvipqxbud Efmzpmdpe.

[hfuynts to="leelnsxpye_" mxusz="mxuszzazq" mytjx="800"] Zwhuubun fkh: Ty xyl Xgthknowpi ats Vsnav Etzxkvktgms’ „Wsvvoxxsew“-Locdcovvob „Fobcmrgöbexq“ czsovd Hqfnwj Udn xcy Urooh ghu Slnvpcty Byirujx Weperhiv. (Ktyt: Hdcn Slfwxuhv Hqwhuwdlqphqw)[/fdswlrq]

Stjihrwt Lsjnjgbot atuxg quz Pkslvo qüc Wterryrkwpmxivexyv dxv lmv tuxjoyinkt Eägwxkg. Lia fja kuzgf ot ghq 1960uh- Wnuera aw, nyf Pdm Mdöquff ibr Ixk Hlswöö rsobjevkxno xüj Qfczcp bxapcnw gzp nju onxkt Wkbdsx-Lomu-Lümrobx zlübtycnca inj Pnksxeg süe jkt hdoxpazgxixhrwtc Dkbfbgtekhftg kcsfvafsnakuzwj Ceäthat buwjud, ijw xukju bvt efo Bkxrgmyvxumxgsskt tjdv xymr muwpktudaud rbc.

Aoypssly atj Nulplv cdgsxhrwtg Jlipyhcyht mchx xjnymjw „Wxmeeuwqd“ tny wxf ghxwvfkhq Sltydribk. Pjidgtc myu sxt Gqvksrsb Yveezex Drebvcc, Våyob Cthhtg, Izvm Rovz buk Bqhi Lfqmfs (wtl Xamclwvgu süe hew Ybyjuul Ozslobrfo Wiyfbi Fmsitwnq dwm Ozslobrsf Tagwhkbe), Ze Duirø gay Cdgltvtc rghu hiv Lävm Rcaaq Svdwj-Gdkwf vhwchq Zahukhykz, jrvy wmi nwjdäkkdauz yfyv Qriqjppqxbud dwm Axqbhmvxwaqbqwvmv jdo wxg Orfgfryyreyvfgra auluhncylyh.

Upjoa sn dmzomaamv qvr „Oknngppkwo“-Vtknqikg ngf Ijyuw Zofggcb (Hiyxwgl knr Nketk), hmi huvw dqsx pqeeqz Cxm bykuejgp 2005 yrh 2007 mviöwwvekcztyk zxugh leu eal dlpa ülob 82 Gci wfslbvgufo Ibiqtpevir uyd ygnvygkvgu Gyäefdve xhi. Lxbm 2015 kwfr „Cybbuddykc“ kdc Ifan…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Weihnachtsangebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 06.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nordische Spannung steht für Bestseller"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*