Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Nonbook Award 2020 vergeben

Mit dem Nonbook Award der Frankfurter Buchmesse werden seit 2015 jährlich drei Produkte aus dem Bereich Papeterie und Geschenke ausgezeichnet, die nach dem fachkompetenten Urteil der Jury besonders für den Verkauf im Buchhandel geeignet sind. Kriterien sind neben guter Verkäuflichkeit unter anderem: inhaltlicher Anspruch, Originalität und Sinnhaftigkeit, Qualität, Design, handels-kompatible Verpackung und Nachhaltigkeit.

Für den diesjährigen AWARD haben 16 Hersteller insgesamt 36 Produkte eingereicht – das sind coronabedingt einige weniger als in den Jahren zuvor. Der Sieger des Wettbewerbs erhält im Folgejahr einen kostenlosen 8qm Stand auf der Frankfurter Buchmesse, weitere Preise sind kostenlose Anzeigen im Börsenblatt.

Alle eingereichten Produkte werden normalerweise während der Buchmesse am Gemeinschaftsstand Papeterie & Geschenke ausgestellt – für den AWARD 2020 wird die Ausstellung vor Ort 2021 nachgeholt. Eine digitale Übersicht der eingereichten Produkte gibt es ab 14.10.20 unter www.nonbook.de: https://www.nonbook.de/nonbook-award-der-buchmesse-2020-die-gewinner/

Die Preisverleihung fand coronabedingt ohne Publikum statt – Gastgeber war der Frankfurter Nonbookverlag MeterMorphosen.

Preisträger und Begründung der Jury:

1.Platz TicToys / Binabo Black&White Edition

Als herausragend bewertet werden vor allem zwei Punkte: Kreativität und Nachhaltigkeit – Qualitäten, die im Buchhandel, gerade bei Kinderprodukten, besonders geschätzt werden.

Aus einer einzigen Form und einem einfachen Stecksystem ergeben sich unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten – von einfachen Ketten, die schon die Kleinsten zusammensetzen können, über vielfältige Spiel- und Konstruktionsideen bis zum praktischen Accessoire für Erwachsene. Die so entstandenen Gegenstände sind belastbar und stabil und lassen sich dennoch ganz einfach wieder in ihre Einzelteile zerlegen und in neue Kreationen verwandeln.

Nachhaltig ist auch das Material: Der Grundstoff besteht schlicht aus Zucker und Holzfasern, ökologisch einwandfrei, langlebig und sympathisch. Noch ein Pluspunkt: Material, Produkt und Verpackung werden zu 100% in Deutschland produziert.

Bewertet wurde vor allem das Binabo-Konzept. Die zum AWARD eingereichte neue „Black & White Edition“ ist mit ihrem schlichten Design besonders geeignet, auch Erwachsene zum kreativen Konstruieren zu bringen. Insgesamt überzeugt Binabo als originelles, äußerst kreatives und nachhaltiges Produkt für alle Altersgruppen.

2.Platz MeterMorphosen / Flugplatzspatz Zungenbrecher-Memo

Die Jury stellt fest: Mit dem „Flugplatzspatz“ hat der Verlag MeterMorphosen (wieder einmal) das Memospiel neu erfunden – und damit seinem einfallsreichen Programm ein weiteres Original hinzugefügt.

Die bekannte Spielidee wurde auf überraschende Weise weiterentwickelt. Für den Buchhandel besonders interessant wird das Konzept durch die originelle Verknüpfung mit unterhaltsamen Sprachspielereien. Besonders hervorzuheben ist auch die aufwändige Ausstattung mit liebevoll gestalteten Einzelteilen, die zu weiteren kreativen Spielideen anregen.
Die witzige und fantasievolle Verpackung in der formschönen Hangar-Box macht aus dem Memospiel ein hochwertiges Geschenk. Insgesamt eine originelle Entwicklung, die es so noch nicht gab!

3.Platz: Coppenrath / Klingelquiz Kunst & Kultur

Kurzfassung der Jurybewertung:

Eine lustige und langlebige Spielidee, die perfekt in die Buchhandlung passt.

Mit 80 Fragen rund um Kunst, Kultur und Literatur ist das Quiz eine ideale Ergänzung des Buchsortiments. Besonders unterhaltsam und originell ist die Spielidee mit der Tischklingel.

In der ansprechenden, edel gestalteten Ausstattung und Verpackung wird daraus ein hoch attraktives Geschenk für Erwachsene.

Zur Jury des AWARD 2020 gehörten:

Cornelia Krüger (Hugendubel München), Manuela Gulbins-Eissing (BH Eissing in Papenburg),

David Mesche (Buchbox Berlin), Sabine Cronau (Börsenblatt), Franziska Möbius (Magazin Cutes),

Andrea Fiala (Frankfurter Buchmesse)

Zusammenfassung der Bewertungen: Angelika Niestrath

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nonbook Award 2020 vergeben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
3
Kling, Marc-Uwe
Ullstein
4
Meyerhoff, Joachim
Kiepenheuer & Witsch
5
Hettche, Thomas
Kiepenheuer & Witsch
19.10.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten