Bekenntnis zur Buchsparte

Trennt sich die DuMont Mediengruppe nach dem Verkauf ihres Kalenderverlags auch vom DuMont Buchverlag? Aus Köln kommt eine klare Ansage: „Der DuMont Buchverlag ist seit 1956 Garant für ausgezeichnete Bücher sowie starke Autoren. Damit ist er ein wichtiger Bestandteil unserer Gesamtstrategie“, betont Otto Christian Lindemann, im Vorstand der DuMont Mediengruppe zuständig für Organisation und Beteiligungen.

Mit dem Verkauf des DuMont Kalenderverlags an die Kieler Neumann-Wolff Gruppe hatte das Kölner Zeitungshaus vor drei Wochen in der Branche für Schlagzeilen gesorgt. „Wir glauben, dass der Kalenderverlag sich im Portfolio der Spezialisten bestens entwickeln und sein Potenzial in diesem spezialisierten Markt entfalten ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bekenntnis zur Buchsparte"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Stanisic, Sasa
Luchterhand
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
11.11.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten