PLUS

Neue Runde im Bücherstreit

Das ZDF lädt zur Frühlingsausgabe des „Literarischen Quartetts“: Als Gast diskutiert diesmal Literaturkritikerin Katharina Teutsch mit dem Stammtrio aus Volker Weidermann, Christine Westermann und Thea Dorn über Literatur. Wie immer haben die Kritiker je eine Neuerscheinung im Gepäck:

  • Eshkol Nevo: „Über uns“ (dtv)
  • Johann Scheerer: „Wir sind dann wohl die Angehörigen“ (Piper)
  • Éric Vuillard: „Die Tagesordnung“ (Matthes & Seitz)
  • Serhij Zhadan: „Internat“ (Suhrkamp)

Die Sendung wird am 20. April 2018 um 23.25 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Runde im Bücherstreit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*