Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Neue Aufsicht im Kinderzimmer

Der Tessloff Verlag hat die Aufgaben neu verteilt und die Programmleitung für die Zielgruppe der 0- bis 7-Jährigen sowie den Lernbereich neu eingerichtet. Der Bereich wird seit Anfang des Monats von Sybille Siegmund (Foto) geleitet. 
In dieser Funktion betreut sie vor allem die Marken „Miniwelt“, „Was ist was Junior“ und „Was ist was mini“, den Lernstift „Ting“ sowie „Fit für die Schule“.
Siegmund verantwortete unter anderem das Programm der Verlage Ars Edition, Kerle und Christophorus, zuletzt war sie bei Ravensburger im Bereich Kinderwissen tätig.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Aufsicht im Kinderzimmer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.

– in Kooperation mit ORBANISM Jobs

Top Jobs

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Julia Bönisch kommt zur Stiftung Warentest  …mehr
  • Joseph Seidel leitet Bereich Shop-in-Shop bei wbg  …mehr
  • S. Fischer: Robert Schefenacker übernimmt kaufmännische Leitung  …mehr
  • Piper: Tim Müller ist stellvertretender Programmleiter  …mehr