buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neu bei Hanser: Hanna Hesse und Lena Däuker treten bei Hanser an

Hanna Hesse (31) ist seit 1. Januar 2016 neue Assistentin des Verlegers Jo Lendle. Nach Stationen im Rowohlt Verlag und bei der Agentur Graf & Graf war sie zuletzt Referentin für Literatur und Übersetzungsförderung im Goethe-Institut. Als Assistentin des Verlegers tritt sie die Nachfolge von Marianne Zeller an, die zum Jahresende in den Ruhestand gegangen ist. Über die Assistenztätigkeit hinaus wird Hanna Hesse im Verlag Sonderprojekte betreuen. 
Ebenfalls seit Anfang des Jahres ist Lena Däuker (33) Lektorin für fremdsprachige Literatur im Carl Hanser Verlag. Sie studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Philosophie und Französisch in Berlin und Aix-en-Provence. Nach Praktika, u.a. beim Transit Verlag und bei dtv, arbeitete Lena Däuker nach ihrem Volontariat seit 2010 im Lektorat von Hanser. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neu bei Hanser: Hanna Hesse und Lena Däuker treten bei Hanser an"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller