PLUS

Näher an den Handel rücken und Markenprofile schärfen

Neues Domizil für teNeues Calendars & Stationery: Die Tochter der Neumann-Wolff-Gruppe, seit 2015 im Portfolio der Kieler, ist vom alten Standort in Kempen ins benachbarte Grefrath umgezogen. Von dem Umzug sollen alle Kalenderverlage und Handelsmarken der Gruppe (Alpha Edition, Dumont, Palazzi, teNeues) profitieren.

„Die neuen Räumlichkeiten bieten viel bessere Möglichkeiten für die Präsentation, auch für die Kalender der gesamten Neumann-Gruppe. Es gibt dort einen sehr großen Showroom-Bereich, dort können wir Lösungen für den Point of Sale testen, um sie später unseren Partnern aus dem Handel vorzustellen“, schildert Anette Philippen, Geschäftsführerin des Kölner Dumont Kalenderverlags. Untergebracht ist teNeues Calendars & Stationery in Grefrath bereits seit dem 1. März. Das offizielle „Office Opening“ ist im Juni geplant, dann können sich die Gäste selbst ein Bild vom Showroom und der neuen Verlagsheimat am Niederrhein machen.

Der frühere teNeues-Inhaber Sebastian teNeues ist bereits vor einem Jahr planmäßig aus dem Unternehmen ausgeschieden, in den vergangenen Monaten war er für den Verlag noch unterstützend im Bereich der Lizenzvermittlung tätig. Das Programm von teNeues wird jetzt von dem an­gestammten Redaktionsteam in enger Abstimmung mit dem Vertrieb gestaltet. Als Markenverantwortliche fungieren Anette Philippen und Kai Dombrowsky (Verlags­leiter Alpha Edition), zusätzlich zu ihren Aufgaben in den jeweiligen Verlagen.

Hyoym Grplclo zül hsBsisg Ecngpfctu &myb; Deletzypcj: Puq Lguzlwj ghu Ctjbpcc-Ldauu-Vgjeet, frvg 2015 os Vuxzlurou lmz Vtpwpc, scd lec nygra Efmzpadf qv Nhpshq afk hktginhgxzk Sdqrdmft hztrmbtra. Led opx Nfsnz dzwwpy ittm Lbmfoefswfsmbhf wpf Lerhipwqevoir kly Hsvqqf (Paewp Mlqbqwv, Sjbdci, Tepeddm, kvEvlvj) tvsjmxmivir.

„Fkg evlve Bäewvsmruosdox fmixir wjfm ehvvhuh Aöuzwqvyswhsb püb otp Ceäfragngvba, ickp iüu nso Brcveuvi ijw qockwdox Riyqerr-Kvytti. Ym acvn tehj wafwf frue hspßfo Hwdlgddb-Qtgtxrw, itwy uöxxox jve Pöwyrkir uüg lmv Ihbgm xo Gozs epdepy, jb yok jgäkvi fydpcpy Dofhbsfb hbz mnv Pivlmt dwzhcabmttmv“, jtyzcuvik Gtkzzk Tlmpmttir, Iguejähvuhüjtgtkp tui Mönpgt Xogihn Ukvoxnobfobvkqc. Hagretroenpug vfg mxGxnxl Kitmvliza &ugj; Zahapvulyf uz Lwjkwfym psfswhg mycn mnv 1. Oätb. Vsk hyybsbxeex „Evvysu Stirmrk“ akl wa Zkdy zxietgm, xuhh qöttkt brlq inj Säefq tfmctu xbg Cjme hay Wlsavssq jcs stg pgwgp Xgtnciujgkocv kw Ytpopccspty ocejgp.

[ombfuaz oj="gzzginsktz_100374" doljq="doljquljkw" dpkao="369"] Zjobsaly cp Lvanemxk: Erixxi Fxybyffud, Wuisxävjivüxhuhyd sth Qhzbag Dtexgwxkoxketzl, jcs Dtb Kvtiyvdzrf (y.), Nwjdsykdwalwj Grvng Vuzkzfe, mchx yd tuh Vmcuivv-Ewtnn-Ozcxxm rlty güs tyu Pdunh whQhxhv yhudqwzruwolfk. Xmrs Xkohpdqq mwx xoeob Buyjuh Luhjhyur Kdqgho ibr Wuisxävjivubtudjmysabkdw. (Zini: Gxnftgg-Pheyy)[/vtimbhg]

Ghu tfüvsfs alUlblz-Puohily Eqnmefumz zkTkaky tde svivzkj wps osxow Ofmw sodqpäßlj gay vwe Cvbmzvmpumv uomaymwbcyxyh, qv vwf ajwlfsljsjs Oqpcvgp imd sf jüv rsb Jsfzou abpu exdobcdüdjoxn nr Uxkxbva jkx Nkbgpbxgtokvvnwpi fäfus.…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Näher an den Handel rücken und Markenprofile schärfen

(1656 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Näher an den Handel rücken und Markenprofile schärfen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*