Nachhaltigkeit ist auch beim Wohnen gefragt

Die Kategorie Wohndesign bündelt theoretische Bücher zu Einrichtungsthemen sowie über bekannte Design-Künstler und Architekten mit eher praktischen Wohnbüchern mit Nutzwert. Zu letzterer Sparte gehören die meisten der 9 Neueinsteiger in den Top 15.

Auf Rang 2 der Themenbestsellerliste, direkt hinter dem alten und neuen Spitzenreiter „Homebody“ von Joanna Gaines, platziert sich der Ullstein-Titel „Fühl dich wohl in deinem Zuhause“. Darin liefert die Innendesignerin Frida Ramstedt Basiswissen und Tipps zur Gestaltung und Möblierung der eigenen vier Wände. Es handelt sich explizit um kein Inspirationsbuch, das durch schicke Fotos bestimmter Häuser und Einrichtungen zur Nachahmung anregt. Stattdessen beinhaltet es ganz grundlegende Prinzipien der Inneneinrichtung und Faustregeln zur schnellen Anwendung, die durch schlicht gehaltene Illustrationen verdeutlicht werden.

Auf den beiden Plätzen dahinter positionieren sich zwei Titel mit dem gleichen Grundthema: einem nachhaltigen Wohnstil. So kreisen die Titel „Natürlich Wohnen“ (BusseSeewald) von Selika Lake und „The Green Life. Der Wohn-Guide für ein nachhaltiges Leben“ (Prestel) von Marion Hellweg um die Frage, wie sich ein Zuhause möglichst naturnah und ökologisch vertretbar gestalten lässt.

Die gelernte Restauratorin und Interiordesignerin Hellweg stellt dazu in ihrem neuen Buch nicht nur handfeste Tipps für Upcycling und Zero Waste vor, sondern versammelt auch zahlreiche „Hometours“, die Einblicke in die Lebensweise und das Einrichtungskonzept verschiedener Familien geben. Die beispielhaften Wohnkonzepte zeigen, wie groß das Spektrum nachhaltigen Wohnens sein kann und wie viele Themen dazugehören: In dem Buch geht es unter anderem um Möbel aus fair produzierten Naturmaterialien, Plastikvermeidung und die Nutzung recycelbarer Alltagsgegenstände.

Hier geht er zur Themenbestsellerliste Wohndesign (br+).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nachhaltigkeit ist auch beim Wohnen gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*