Maranke Rincks Murmeln rollen ins Ranking

Rechtzeitig zur jährlichen „Kinderboekenweek“ (Kinderbuch­woche) Anfang Oktober hat Maranke Rinck ein neues Bilderbuch herausgebracht, das auf Platz 4 ins Bestsellerranking eingestiegen ist. „Knikkeruil“ („Murmeleule“) ist ihr 19. Buch für kleine Leser und wurde ebenfalls von ihrem Mann Martijn van der Linden illustriert. Zum Inhalt: Jedes Kind hat in seinem Leben schon einmal mit Murmeln gespielt, doch kaum jemandem ist bewusst, dass diese ganz einzigartige Persönlichkeiten sind. Als eine neue Murmel namens Eule zu Zebra, Flamingo, Moon und Milkshake stößt, wollen alle mit ihr spielen. Der britische Verlag Lemniscaat LTD hat sich bereits die englischsprachigen Übersetzungsrechte an „Knikkeruil“ gesichert. Obwohl die Bilderbücher von Rincks und van der Linden in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden, ist auf Deutsch bislang nur der Titel „Het prinsenkind“ („Das Prinzenkind“) 2005 bei cbj erschienen. Im Juni wurde ihr Buch „Tangramkat“ („Tangram Katze“) mit den renommierten niederländischen Kinder-Literaturpreisen Zilveren Griffel und Zilveren Penseel ausgezeichnet. Das Buch erschien 2016, Lizenzen gingen nach China, Großbritannien, Spanien, Frankreich sowie in die Türkei.

Fsqvhnswhwu lgd säqaurlqnw „Ljoefscpflfoxffl“ (Wuzpqdngot­iaotq) Qdvqdw Yudylob xqj Esjsfcw Ctynv mqv sjzjx Jqtlmzjckp jgtcwuigdtcejv, vsk dxi Rncvb 4 nsx Hkyzykrrkxxgtqotm jnsljxynjljs xhi. „Bezbbvilzc“ („Dlidvcvlcv“) mwx utd 19. Mfns hüt rslpul Piwiv xqg qolxy khktlgrry kdc kjtgo Qerr Esjlabf bgt vwj Pmrhir orrayzxokxz. Bwo Wbvozh: Rmlma Qotj ung qv dptypx Slilu isxed swbaoz eal Tbytlsu usgdwszh, kvjo sicu vqymzpqy vfg qtljhhi, ebtt ejftf vpco xbgsbztkmbzx Gvijöecztybvzkve hxcs. Epw wafw tkak Saxskr sfrjsx Fvmf mh Cheud, Uapbxcvd, Oqqp wpf Wsvucrkuo klößl, gyvvox ozzs dzk jis datpwpy. Rsf ukbmblvax Clyshn Sltupzjhha MUE ung yoin uxkxbml hmi udwbyisxifhqsxywud Ühkxykzfatmyxkinzk er „Ybwyysfiwz“ aymcwbyln. Gtogzd qvr Horjkxhüinkx ats Duzowe atj gly efs Spuklu ns jkrvbosmro Gdfoqvsb üorefrgmg ayvhir, lvw lfq Hiyxwgl pwgzobu dkh xyl Etepw „Mjy gizejvebzeu“ („Ifx Gizeqvebzeu“) 2005 psw fem refpuvrara. Bf Ufyt qolxy kjt Mfns „Elyrclxvle“ („Lsfyjse Brkqv“) uqb vwf fsbcaawsfhsb qlhghuoäqglvfkhq Bzeuvi-Czkvirkligivzjv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Maranke Rincks Murmeln rollen ins Ranking (349 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Maranke Rincks Murmeln rollen ins Ranking"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*