buchreport

Morgen ist Tag der Münchner Buchhandlungen

Die Buchhandelsaktion „bookuck!“ feiert morgen, Samstag, 18. Juli, den „Tag der Münchner Buchhandlungen“ – mit überraschenden Aktionen und großem Festprogramm.
Wer die Hitze nicht scheut und das sonnige Wetter am Samstag zu einer Buchhandelstour quer durch München nutzen will, der wird mit erfrischenden und überraschenden Angeboten belohnt: Die Buchhandlungen Lehmkuhl und Lesetraum spendieren großen und kleinen Kunden ein Gratiseis. CoLibris bietet Unterstützung bei Haushaltsarbeiten an: Besucher, die Zeit zum Lesen und Stöbern mitbringen, bekommen die Wäsche gebügelt und die Schuhe geputzt.

Hier ist ein kleiner Ausschnitt aus dem umfangreichen Programm:

Selbstgebackener Kuchen, Cocktails und Kaffeespezialitäten werden gratis zur Buchempfehlung bei Buch & Bohne gereicht.
Literatur Moths lädt zum Bierchen mit den Verlegern Jürgen Kill, Antje Kunstmann und Jo Lendle. Kabarettistin Luise Kinseher wirft verbale Lokalrunden zwischendurch.
Einen guten italienischen Espresso gibt es in der Buchhandlung italLIBRI – für jeden, der sein Lieblingsbuch vorstellt.
In der Kunstbuchhandlung L. Werner kann man sein Talent als Schaufensterdekorateur erproben.
Bei Lehmkuhl wird das Schaufenster gleich zur Lesebühne gemacht: Hanser-Verleger Jo Lendle zieht hier als „Zwischenmieter“ ein.
Hugendubel am Stachus bietet Poetry-Slams. Im Hugendubel am Marienplatz stellt Buchhändler Christoph Stampfl literarische Neuerscheinungen und Besonderheiten der Saison vor.
Ein Sommerfest mit Live Gipsy Jazz veranstaltet Buch & Cafe Lentner in der Balanstraße, und im Laden am Marienplatz tritt Liedermacher und Autor Konstantin Wecker auf.
Das Café Unterzucker spielt in den Buchhandlungen horne, Wortwahl Buchkultur & Lebenskultur sowie Lehmkuhl auf: mit Banjo, Gitarre und Gesang.

Für Kinder gibt es viele Mitmachaktionen und ein eigenes Programm: So organisieren die Buchhandlungen Waldmann eine „Bücherschnitzeljagd“, Hugendubel am Stachus ein „Klappentext-Ratespiel“, die Glockenbuchhandlung veranstaltet einen „Kinderbuchtag“, und auch die Buchhandlungen Lesetraum und Alpha laden zum großen Kinder-Aktionstag ein.
Dies ist nur ein Querschnitt des vielfältigen Programms. Alle Aktionen zum „Tag der Münchner Buchhandlungen“, Fotos und nähere Infos zu „bookuck!“ finden sich unter: www.bookuck.comwww.facebook.com/bookuck und bei Twitter @bookuck.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Morgen ist Tag der Münchner Buchhandlungen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Franzen, Jonathan
Rowohlt
3
Zeh, Juli
Luchterhand
4
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
11.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 14. Oktober - 17. Oktober

    Spielemesse Essen

  2. 20. Oktober - 24. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  3. 29. Oktober

    Webinar: Pubiz meets Innovation – Jens Klingelhöfer über neue Geschäftsmodelle

  4. 10. November - 14. November

    Buch Wien