PLUS

Zsuzsa Bánk sichert sich Platz 9 der SPIEGEL-Bestsellerliste

Zsuzsa Bánk (Foto: Gaby Gerster)

Wie meistert man das Leben mit Mitte 40 zwischen Selbstbehauptung, Freiheit und Glück? Das erörtern die beiden Freundinnen Márta und Johanna in einem täglichen E-Mail-Wechsel. Die Schriftstellerin Zsuzsa Bánk gewährt auf diese Weise eine Einsicht in das Seelenleben der beiden Protagonistinnen in ihrem neuen Roman „Schlafen werden wir später“ (S. Fischer). Der Titel steigt in der ersten Woche auf Platz 9 der Bestsellerliste für gebundene Romane ein.

Bánk greift damit auf die Gattung des Briefromans zurück, die ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zsuzsa Bánk sichert sich Platz 9 der SPIEGEL-Bestsellerliste"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*