buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Mitteldeutscher Verlag: Ramona Wendt neu in der Presse

Seit dem 1. November ist Ramona Wendt als Mitarbeiterin in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Mitteldeutschen Verlags tätig. Sie übernimmt damit die Stelle von Marie Goldschmidt.

Ramona Wendt fängt Teilzeit in der Presseabteilung an und schreibt zusätzlich ihre Masterarbeit in Transnationaler Literaturwissenschaft (Universität Bremen). Ab Frühjahr 2022 wird sie Vollzeit arbeiten. Bereits im Herbst 2020 hat sie ein Praktikum im Mitteldeutschen Verlag absolviert. Ramona Wendt hat neben ihrem Studium in verschiedenen Buchhandlungen gearbeitet und Erfahrungen bei Tageszeitungen gesammelt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mitteldeutscher Verlag: Ramona Wendt neu in der Presse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller