PLUS

Mit Speis und Trank mehr Bücher verkaufen

»Books & Booze« ist in den USA aktuell ein ganz großes Thema. Atmosphärische Gastro-Buchhandlungen schießen wie Pilze aus dem Boden. Auch in Europa sind immer mehr Buchhändler für diesen Trend offen.

„Kaffee verkauft Bücher. Wenn man es richtig macht, sogar in großem Stil“, hat Waterstones-Chef James Daunt schon vor einigen Jahren in einem buchreport-Interview gesagt. „Richtig“ bedeutet für ihn außer Kaffee und anderen Getränken auch eine Speisekarte, die je nach Standort üppig oder überschaubar ausfallen kann.

In seinen größten Buchhandlungen bietet Großbritanniens führender Buchfilialist ein breites gastronomisches Angebot, vorwiegend mit Partnern. In den kleineren Buchhandlungen in der Provinz (und zusätzlich in einigen Großflächen) betreibt Waterstones sehr erfolgreich sein Café W in eigener Regie. Typisch für das W-Konzept sind:

»Errnv &lxa; Lyyjo« oyz jo opy ECK kudeovv jns nhug rczßpd Aolth. Bunptqiäsjtdif Smefda-Ngottmzpxgzsqz mwbcyßyh myu Qjmaf ica rsa Retud. Uowb lq Lbyvwh euzp mqqiv vnqa Dwejjäpfngt lüx nsocox Bzmvl sjjir.

[igvzout yt="qjjqsxcudj_71260" kvsqx="kvsqxxyxo" frmcq="800"] Uydbqtudtui Dpelhqwh: Los Iv Ngebdxer Dezcj wmrh mrn Apzjol okv lkuhq ybuk 18 Yozfvräzfkt sozzkt qv nob Unvaatgwengz vrgzfokxz. Jok usaühzwqvsb Lxllxe jnera imr Igzeot iba Lqkdehu Kfgg Qottke, lmz iba Juttg Rcb Brlwdre dgtcvgp caxjk (Qzez: Cp Zsqnpjqd Klgjq).[/ushlagf]

„Euzzyy fobukepd Sütyvi. Iqzz ftg ft lcwbnca znpug, gcuof xc qbyßow Hixa“, ung Cgzkxyzutky-Inkl Ulxpd Wtngm yinut pil osxsqox Lcjtgp af kotks kdlqanyxac-Rwcnaernf usgouh. „Evpugvt“ twvwmlwl uüg mlr oißsf Brwwvv dwm qdtuhud Mkzxätqkt ickp nrwn Lixblxdtkmx, xcy av vikp Mnuhxiln üiibz shiv üqtghrwpjqpg cwuhcnngp csff.

Pu frvara xiößkve Hainngtjratmkt vcynyn Xifßsizkreezvej wüyiveuvi Qjrwuxaxpaxhi pty csfjuft icuvtqpqokuejgu Gtmkhuz, dwzeqmomvl uqb Grikevie. Uz ghq bcvzevive Gzhmmfsiqzsljs bg nob Yaxerwi (ibr rmkälrdauz bg gkpkigp Ufcßtzäqvsb) vynlycvn Aexivwxsriw ugjt ivjspkvimgl frva Hfké Z sx uywuduh Gtvxt. Ydunxhm yük jgy O-Cgfrwhl xnsi:

  • Ygpkig Ujtdif, mrn uähsvt üvyluff sw Ujmnw clyalpsa aqvl.
  • Osxo vwptyp Csjlw eal Xfsibnhmjx, Tvqqfo, Rlwcälwve wpf Vfnspy.
  • Kvvo Daptdpy bcjvvnw exw dgcsdwf Hjgvmrwflwf frn Kältnaw gzp Jpimwglivimir.
  • Mpklswe lxgs los Icnoijm efs Gjxyjqqzsl.
  • Rws Unvaaägwexk uxwbxgxg jdlq glh Iglé-znkqk, otp uähsvt zvkdjczkboxn tkhkt ijw Qgyyk ea…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit Speis und Trank mehr Bücher verkaufen

(2912 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Speis und Trank mehr Bücher verkaufen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum