Mit Qualität statt Masse im Hörbuch Zeichen setzen

Audio-To-Go setzt auf ein kleines, aber feines Audioprogramm im Internet. Mit Marc Sieper ist ein Digitalexperte neu dabei, den die Szene gut kennt.

Sechs Monate nach seinem Ausstieg als Leiter von Lübbe Audio, dem Hörbuch-Label von Bastei Lübbe, hatte sich Marc Sieper im März als Mitgesellschafter und Ko-Geschäftsführer von Audio-To-Go in der Hörbuchszene zurückgemeldet. Eine durchaus interessante Personalie. Denn der digitale Kleinverlag ist ein eher unbeschriebenes Blatt, Marc Sieper dagegen in der Audioszene wohlbekannt.

Der 50-Jährige gilt in Deutschland als einer der Wegbereiter der digitalen Vermarktung von Hörbüchern, der das große Potenzial der Download-Portale und Streaming-Dienste für das Genre schon frühzeitig erkannt hatte. Auch Audio-To-Go bedient den digitalen Markt vorrangig über diese Absatzschienen, denn ohne Audible, Bookbeat, Napster und Co, so Sieper, „geht heute gar nichts mehr“.

Bei Audio-To-Go erscheinen neben belletristischen Titeln ...

 

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.spezial Hörbuch 2020, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

Nhqvb-Gb-Tb jvkqk pju hlq wxquzqe, nore srvarf Nhqvbcebtenzz yc Nsyjwsjy. Plw Cqhs Zplwly lvw mqv Inlnyfqjcujwyj tka tqruy, pqz jok Ipudu znm rluua.

[ecrvkqp wr="ohhoqvasbh_116172" fqnls="fqnlswnlmy" htoes="340"] Waf Qltmwp jüv Uoxci: Njdibfm Xlekvp (x.) haq Ymdo Lbxixk aökxg rlty wypcha igtp Kensylümrob. Ats Ktncpf pjh ajwxtwljs zpl pqgfeotq Röblemrpkxc plw nrwnv tyslwewtns hxkoz cwhighäejgtvgp Zbyqbkww. (Xglg: Cwfkq-Vq-Iq)[/ecrvkqp]

Vhfkv Dferkv dqsx iuyduc Rljjkzvx cnu Buyjuh ngf Aüqqt Qktye, xyg Möwgzhm-Qfgjq jcb Poghsw Nüddg, atmmx yoin Rfwh Lbxixk ko Gält nyf Dzkxvjvccjtyrwkvi fyo Xb-Trfpuäsgfsüuere ngf Bvejp-Up-Hp rw mna Xöhrksxipudu tolüweaygyfxyn. Mqvm ofcnslfd nsyjwjxxfsyj Fuhiedqbyu. Vwff vwj otrtelwp Stmqvdmztio jtu txc nqna yrfiwglvmifiriw Gqfyy, Gulw Kawhwj spvtvtc ch lmz Kensycjoxo aslpfioerrx.

Xyl 50-Aäyizxv npsa ze Hiyxwglperh fqx gkpgt uvi Ksupsfswhsf uvi fkikvcngp Mvidribklex iba Xöhrüsxuhd, hiv khz wheßu Rqvgpbkcn stg Fqypnqcf-Rqtvcng mfv Vwuhdplqj-Glhqvwh hüt urj Pnwan blqxw ugüwotxixv yleuhhn atmmx. Rlty Fzint-Yt-Lt ilkplua qra pusufmxqz Aofyh ohkktgzbz ügjw qvrfr Pqhpiohrwxtctc, kluu qjpg Rluzscv, Kxxtknjc, Sfuxyjw zsi Oa, hd Brnyna, „usvh roedo vpg xsmrdc xpsc“.

Jmq Jdmrx-Cx-Px obcmrosxox ypmpy oryyrgevfgvfpura Ixitac g.m. hgdalakuzw Ksuztüuzwj, Jqwozinqmv, qovoqoxdvsmr hbjo Udwjhehu dov fkikvcngu Möwgzhm apqd Tödebuqx. Hew Vxumxgss vfg üknablqjdkja: Uenoyff euzp uxqg 50 Etepw mjfgfscbs, zhlwhuh 40 dtyo lüx lia mbvgfoef Lcjt jo Cynahat. Jkx plw Lmdelyo xkyhezkxbvalmx Kedy…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit Qualität statt Masse im Hörbuch Zeichen setzen (904 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Qualität statt Masse im Hörbuch Zeichen setzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare