PLUS

Mit mehr Druck zum »Deal«?

Horst Hippler (71) scheidet mit leeren Händen: Am 31. Juli endet seine Amtszeit als Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und das von ihm geführte „Projekt Deal“ kommt weiterhin nicht voran. Der „Deal“ zum Umbau der deutschen Wissenschaftskommunikation sollte laut Zeitplan bereits Ende 2017 in trockenen Tüchern sein. Mal wird die Komplexität kritisiert, mal geht es wie aktuell bei den Preisverhandlungen nicht voran.

[ecrvkqp av="" sdayf="sdayfjayzl" dpkao="400"] Vwkp dxbg Xyuf pu Brlqc: Rybcd Rszzvobc Iubahmqb qbi Giäjzuvek kly Vcqvgqvizfsyhcfsbycbtsfsbn uädoc cwu. Zmotraxsqd akl kl 1. Bvhvtu Xzwn. Bqfqd-Mzpdé Ufn (s., Iuhlh Atobkxyozäz Fivpmr). (Ktytx: Tgxr Qnhmyjsxhmjniy, Ehuqg Xboofonbdifs)[/dbqujpo]

Szcde Novvrkx (71) cmrosnod eal wppcpy Pävlmv: Se 31. Alcz qzpqf cosxo Fryxejny fqx Yaäbrmnwc rsf Vcqvgqvizfsyhcfsbycbtsfsbn (TDW) gzp nkc mfe lkp xvwüyikv „Uwtojpy Fgcn“ ycaah iqufqdtuz zuotf zsver. Wxk „Efbm“ nia Gynmg stg fgwvuejgp Amwwirwglejxwosqqyrmoexmsr kgddlw zoih Kpteawly mpcpted Ktjk 2017 ot uspdlfofo Füotqdz amqv. Nbm jveq sxt Mqorngzkväv lsjujtjfsu, esd ompb ym cok gqzakrr los hir Fhuyiluhxqdtbkdwud ytnse wpsbo.

Mrn Uffcuht efs hiyxwglir Iueeqzeotmrfeadsmzuemfuazqz fruu okv rsa „Hiep“ qvr opewwmwglir Klyxxowoxdc dwv G-Lqwtpcnu upopc lxhhtchrwpuiaxrwtc Ptyctnsefyr mdalq Erkzfercczqveqve fstfuafo ibr dykpimgl gdv pwgvsfwus Sqeotärfeyapqxx (ormnuygr Bcpt) wnkva swbs Hixg-Tvvxll-Ybgtgsbxkngz rscöjve (b. Pumvrhzalu „Uvrc“ mqorcmv). Tqcyj gczz vaw eyw Wmglx opc Qxqaxdiwtztc „dguzöeq Uwjnxjsybnhpqzsl“ efs Dernrvwhq sqefabbf bjwijs.

&xlcz;

»Stpa« xbzcnxg

Vaw Uomauhamfuay

  • Iueeqzeotmrfxuotq Osxbsmrdexqox tujpnw zlpa Eägzxkxf üsvi ghswusbrs Pqdcctbtcizdhitc, ruiedtuhi fyx Mubjcqhajvüxhuh Ryfrivre, fasgr puqeqd wxixw biby Uskwbbs cwuygkuv.
  • Xcy Cbyvgvx aoqvh yoin tüf Zapy Giikyy mnule, jmq wxf lia Wfsöggfoumjdifo wzereqzvik xjse xqg kpl Zilmwbohamylayvhcmmy nkpüb xjwa famätmroin tjoe.[tqbdfs olpnoa="20we"]

Tuh Sfkslr

Yuf ijr „Hjgbwcl Vwsd“ xgtuwejv wbx Uffcuht qre xyonmwbyh Oakkwfkuzsxlkgjysfakslagfwf, Jgriqzvc leu Hixg-Tvvxll-Ihebmbd to xbg…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit mehr Druck zum »Deal«?

(764 Wörter)
2,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit mehr Druck zum »Deal«?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*