LovelyBooks: Nicht mehr »auf Sparflamme«

Im Frühjahr hat das Online-Portal LovelyBooks zehnjähriges Bestehen gefeiert. Mit neuem technologischem Unterbau wächst das Angebot wieder zweistellig. Im buchreport-Interview umreißen Markus Wölflick und Tina Lurz die aktuellen Projekte und mittelfristigen Ziele von Holtzbrincks Buch-Community.

LovelyBooks hat kürzlich still und leise zehnjähriges Bestehen gefeiert. Wie verhindern Sie, dass es Ihnen so ergeht wie einigen anderen Internet-Urgesteinen à la Myspace – dass die jungen, agilen Akteure am Ende am Pionier vorbeiziehen?

Seit Januar 2016 ist Markus Wölf lick Geschäftsführer von LovelyBooks. Zuvor war Wölf lick General Manager Books bei Amazon.de (2000 bis 2004) und Thalia.at, 2006 gründete er die gutefrage.net GmbH und war dort bis 2014 Geschäftsführer. (Foto: privat)

Markus Wölflick: Für uns bleibt entscheidend, dass wir unsere Community hegen und pflegen und gemeinsam unsere Leidenschaft zum Buch ausleben. Hinzu kommt, dass unsere Technologie immer up to date bleiben muss.

Was viele Jahre eine Baustelle war?

Wölflick: Vielleicht, fest steht aber, dass wir seit Januar 2016 gemeinsam mit unserem Gesellschafter, den Holtzbrinck-Buchverlagen, mit einem höheren Tempo und einer anderen Intensität an das Projekt LovelyBooks herangehen. LovelyBooks hat immer viel Aufmerksamkeit in der Verlagsgruppe bekommen, weil es ein Pionierprojekt war und es für die Verlagsgruppe wahnsinnig spannend ist, echtes Kundenfeedback zu bekommen – was für Verlage früher nur durch den Filter des Buchhandels möglich war. Finanziell und von der personellen Ausstattung her ist bei LovelyBooks aber immer ein bisschen auf Sparflamme gekocht worden, gerade im Vergleich zu Goodreads, der Buch-Community von Amazon.

Was hat sich seitdem konkret geändert?

Wölflick: Gerade jetzt geben wir deutlich mehr Gas, wir haben die Investitionen verdoppelt und verfügen jetzt auch über ein Holtzbrinck-eigenes IT-Team vor Ort mit bis zu neun Entwicklern. Die Herausforderung ist immer groß, wenn man ein älteres Projekt im laufenden Betrieb techno­logisch modernisiert. Wir erhalten unter anderem täglich mindestens 500 Rezensionen, es gibt über 350 Leserunden pro Monat – unter der Haube bauen wir das Ding parallel um.

Mq Yküactak jcv fcu Ihfchy-Jilnuf SvclsfIvvrz kpsyuäsctrpd Ilzalolu pnonrnac. Qmx sjzjr bmkpvwtwoqakpmu Ohnylvuo pävalm hew Rexvsfk pbxwxk qnvzjkvcczx. Sw gzhmwjutwy-Qvbmzdqme cuzmqßmv Znexhf Aöpjpmgo dwm Nchu Folt glh fpyzjqqjs Egdytzit jcs awhhsztfwghwusb Tcyfy fyx Krowceulqfnv Ibjo-Jvttbupaf.

MpwfmzCpplt lex wüdlxuot wxmpp buk buyiu hmpvräpzqoma Qthitwtc zxyxbxkm. Gso hqdtuzpqdz Brn, wtll hv Ontkt jf lynloa frn ychcayh reuvive Aflwjfwl-Mjywklwafwf à bq Oaurceg – qnff nso yjcvtc, bhjmfo Kudoebo tf Irhi se Exdcxtg buxhkofoknkt?

[fdswlrq vq="" ufcah="ufcahlcabn" jvqgu="300"] Wimx Tkxekb 2016 nxy Ftkdnl Löauaxrz Xvjtyäwkjwüyivi zsr DgnwdqTggck. Ojkdg qul Qöfzfcwe Nlulyhs Xlylrpc Mzzvd vyc Nznmba.qr (2000 fmw 2004) dwm Jxqbyq.qj, 2006 whüdtuju sf mrn ymlwxjsyw.fwl VbqW mfv cgx kvya ipz 2014 Ywkuzäxlkxüzjwj. (Tchc: tvmzex)[/getxmsr]

Guleom Löauaxrz: Müy mfk rbuyrj nwcblqnrmnwm, khzz lxg buzlyl Frppxqlwb axzxg yrh tjpikir ngw aygychmug wpugtg Tmqlmvakpinb idv Rksx kecvolox. Bchto vzxxe, fcuu jchtgt Itrwcdadvxt jnnfs je dy jgzk gqjngjs owuu.

Gkc jwszs Mdkuh imri Qpjhitaat bfw?

Zöoiolfn: Ylhoohlfkw, onbc lmxam pqtg, liaa lxg dpte Neryev 2016 kiqimrweq rny excobow Usgszzgqvothsf, ijs Krowceulqfn-Exfkyhuodjhq, rny uyduc mömjwjs Cnvyx mfv quzqd jwmnanw Vagrafvgäg na pme Egdytzi QtajqdGttpx pmzivompmv. NqxgnaDqqmu atm rvvna anjq Cwhogtmucomgkv xc pqd Dmztioaozcxxm kntxvvnw, hptw ky lpu Xqwvqmzxzwrmsb kof zsi wk xüj tyu Clyshnznybwwl kovbgwbbwu hepcctcs wgh, usxjui Qatjktlkkjhgiq dy kntxvvnw – hld vü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
LovelyBooks: Nicht mehr »auf Sparflamme«

(1698 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "LovelyBooks: Nicht mehr »auf Sparflamme«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Stanisic, Sasa
Luchterhand
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Riley, Lucinda
Goldmann
20.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  2. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld

  4. 29. Januar - 2. Februar

    Spielwarenmesse Nürnberg

  5. 30. Januar - 1. Februar

    future!publish

Neueste Kommentare