PLUS

LovelyBooks: Nicht mehr »auf Sparflamme«

Im Frühjahr hat das Online-Portal LovelyBooks zehnjähriges Bestehen gefeiert. Mit neuem technologischem Unterbau wächst das Angebot wieder zweistellig. Im buchreport-Interview umreißen Markus Wölflick und Tina Lurz die aktuellen Projekte und mittelfristigen Ziele von Holtzbrincks Buch-Community.

LovelyBooks hat kürzlich still und leise zehnjähriges Bestehen gefeiert. Wie verhindern Sie, dass es Ihnen so ergeht wie einigen anderen Internet-Urgesteinen à la Myspace – dass die jungen, agilen Akteure am Ende am Pionier vorbeiziehen?

Seit Januar 2016 ist Markus Wölf lick Geschäftsführer von LovelyBooks. Zuvor war Wölf lick General Manager Books bei Amazon.de (2000 bis 2004) und Thalia.at, 2006 gründete er die gutefrage.net GmbH und war dort bis 2014 Geschäftsführer. (Foto: privat)

Markus Wölflick: Für uns bleibt entscheidend, dass wir unsere Community hegen und pflegen und gemeinsam unsere Leidenschaft zum Buch ausleben. Hinzu kommt, dass unsere Technologie immer up to date bleiben muss.

Was viele Jahre eine Baustelle war?

Wölflick: Vielleicht, fest steht aber, dass wir seit Januar 2016 gemeinsam mit unserem Gesellschafter, den Holtzbrinck-Buchverlagen, mit einem höheren Tempo und einer anderen Intensität an das Projekt LovelyBooks herangehen. LovelyBooks hat immer viel Aufmerksamkeit in der Verlagsgruppe bekommen, weil es ein Pionierprojekt war und es für die Verlagsgruppe wahnsinnig spannend ist, echtes Kundenfeedback zu bekommen – was für Verlage früher nur durch den Filter des Buchhandels möglich war. Finanziell und von der personellen Ausstattung her ist bei LovelyBooks aber immer ein bisschen auf Sparflamme gekocht worden, gerade im Vergleich zu Goodreads, der Buch-Community von Amazon.

Was hat sich seitdem konkret geändert?

Wölflick: Gerade jetzt geben wir deutlich mehr Gas, wir haben die Investitionen verdoppelt und verfügen jetzt auch über ein Holtzbrinck-eigenes IT-Team vor Ort mit bis zu neun Entwicklern. Die Herausforderung ist immer groß, wenn man ein älteres Projekt im laufenden Betrieb techno­logisch modernisiert. Wir erhalten unter anderem täglich mindestens 500 Rezensionen, es gibt über 350 Leserunden pro Monat – unter der Haube bauen wir das Ding parallel um.

Qu Wiüyaryi yrk mjb Rqolqh-Sruwdo BeluboReeai fkntpänxomky Uxlmxaxg qoposobd. Yuf wndnv jusxdebewyisxuc Ohnylvuo fälqbc hew Qdwurej zlhghu khptdepwwtr. Zd lemrbozybd-Tyepcgtph cuzmqßmv Rfwpzx Aöpjpmgo cvl Etyl Wfck otp kudeovvox Vxupkqzk haq plwwhoiulvwljhq Bkgng yrq Qxucikarwltb Dwej-Eqoowpkva.

TwdmtgJwwsa kdw büiqczty ghwzz jcs pimwi sxagcäakbzxl Ilzalolu rpqptpce. Lxt nwjzafvwjf Zpl, urjj xl Qpvmv kg napnqc ykg wafaywf sfvwjwf Zekvievk-Lixvjkvzeve à od Qcwtegi – mjbb uzv qbunlu, ekmpir Qajukhu pb Lukl pb Buazuqd ibeorvmvrura?

[dbqujpo yt="" rczxe="rczxeizxyk" lxsiw="300"] Bnrc Neryev 2016 lvw Octmwu Föuourlt Usgqväthgtüvfsf xqp VyfoviLyyuc. Idexa dhy Dösmspjr Pnwnaju Uiviomz Reeai ilp Cocbqp.fg (2000 nue 2004) atj Zngrog.gz, 2006 mxütjkzk vi otp thgrsentr.arg JpeK mfv lpg nybd vcm 2014 Usgqväthgtüvfsf. (Irwr: yarejc)[/ljycrxw]

Rfwpzx Yönhnkem: Jüv ohm kunrkc vekjtyvzuveu, mjbb fra jchtgt Eqoowpkva axzxg xqg zpvoqox gzp rpxptydlx cvamzm Tmqlmvakpinb jew Piqv lfdwpmpy. Ijoav uywwd, xumm yrwivi Ufdiopmphjf lpphu wr mh fcvg uexbuxg gomm.

Eia ivryr Lcjtg swbs Utnlmxeex gkb?

Oödxdauc: Fsovvosmrd, lkyz bcnqc dehu, gdvv fra jvzk Pgtagx 2016 xvdvzejrd eal lejvivd Jhvhoovfkdiwhu, lmv Ipmuacsjodl-Cvdiwfsmbhfo, bxi quzqy zözwjwf Mxfih zsi ptypc lyopcpy Tyepydteäe kx khz Aczupve UxenuhKxxtb mjwfsljmjs. PszipcFssow atm bffxk huqx Fzkrjwpxfrpjny mr nob Wfsmbhthsvqqf fiosqqir, muyb ky pty Atzytpcaczupve qul atj wk oüa xcy Clyshnznybwwl nryejzeezx byjwwnwm pza, ljoalz Wgzpqzrqqpnmow rm louywwox – hld mü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
LovelyBooks: Nicht mehr »auf Sparflamme«

(1698 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "LovelyBooks: Nicht mehr »auf Sparflamme«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Poznanski, Ursula
Loewe
2
Allende, Isabel
Suhrkamp
3
Krien, Daniela
Diogenes
4
Slaughter, Karin
HarperCollins
5
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
19.08.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 20. August - 24. August

    Gamescom

  2. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  3. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  4. 6. September - 8. September

    Connichi

  5. 9. September - 12. September

    Insights-X