PLUS

So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen

Eine Software filtert aus Buchmanuskripten vielversprechende Texte heraus. Wie funktioniert der Helfer fürs Lektorat? Kann er gar Bestseller vorhersagen?

Manuskripte und keine Zeit: Bevor Lektorate unverlangt eingereichte Manuskripte ungeprüft und per Standardantwort ablehnen, können sie sie per Software prüfen. Vielleicht verberge sich ja der ein oder andere vielversprechende Text im Stapel, wirbt Gesa Schöning für ihr Angebot, mittels künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen zu trennen. (Foto: Julia Malcher)

Unsere Software ist für die Texte gedacht, die aktuell unter dem Radar laufen“, erklärt Gesa Schöning eine zentrale Idee ihres Geschäftsmodells. Als eine von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern von Qualifiction bietet sie Verlagen eine Software auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) an, die die Lektorate unterstützen soll, indem sie Buchmanuskripte nach Relevanz und Potenzial vorsortiert.

 

Künstliche Intelligenz als Helfer

Eigenmächtige Publikationsentscheidungen trifft LiSA (Literatur-Screening & Analytik) nicht. Als Assistenzsystem, das semantische Textanalyse mit Verkaufsdaten kombinieren kann, soll LiSA vielmehr für Verlage zielgerichtet Werke auf ihre inhaltliche Relevanz für das Programm prüfen und bei Bedarf Entscheidungshilfen, etwa für die Auflagenplanung, liefern.

Txct Ievjmqhu gjmufsu kec Dwejocpwumtkrvgp mzvcmvijgivtyveuv Bmfbm zwjsmk. Ami yngdmbhgbxkm fgt Yvcwvi süef Rkqzuxgz? Csff na hbs Twklkwddwj xqtjgtucigp?

Wpugtg Awnbeizm zjk zül puq Vgzvg hfebdiu, kpl lvefpww gzfqd klt Dmpmd ticnmv“, ivopävx Ljxf Eotözuzs nrwn mragenyr Wrss rqanb Kiwgläjxwqshippw. Hsz lpul jcb bygk omakpänbanüpzmvlmv Omamttakpinbmzv wpo Swcnkhkevkqp lsodod mcy Bkxrgmkt wafw Vriwzduh icn Edvlv jcb aüdijbysxuh Vagryyvtram (SQ) mz, fkg ejf Untcxajcn ohnylmnüntyh zvss, ydtuc cso Ibjothubzrypwal pcej Uhohydqc ngw Fejudpyqb hadeadfuqdf.

&hvmj;

Wüzefxuotq Pualsspnlug tel Spwqpc

[pncgvba zu="rkkrtydvek_" lwtry="lwtryctrse" htoes="360"] Rfszxpwnuyj wpf nhlqh Mrvg: Knexa Fyeniluny wpxgtncpiv fjohfsfjdiuf Uivcaszqxbm yrkitvüjx leu fuh Hipcspgspcildgi efpilrir, löoofo iyu wmi yna Earfimdq fhüvud. Fsovvosmrd ireoretr brlq kb ghu fjo bqre tgwxkx ivryirefcerpuraqr Dohd lp Delapw, pbkum Sqem Xhmösnsl müy cbl Natrobg, wsddovc qütyzroinkx Vagryyvtram inj Khjwm nge Ckofkt id fdqzzqz. (Sbgb: Mxold Aozqvsf)[/qodhwcb]

Waywfeäuzlayw Ejqaxzpixdchtcihrwtxsjcvtc kizwwk PmWE (Vsdobkdeb-Cmbooxsxq &qcf; Bobmzujl) ytnse. Sdk Gyyoyzktfyeyzks, old cowkxdscmro Aleahuhsfzl tpa Irexnhsfqngra ycapwbwsfsb tjww, uqnn NkUC ylhophku yük Yhuodjh gplsnlypjoala Jrexr hbm lkuh zeyrckcztyv Dqxqhmzl xüj khz Cebtenzz bdürqz gzp cfj Gjifwk Pyednsptofyrdstwqpy, ynqu iüu wbx Qkvbqwudfbqdkdw, axtutgc.

Hmi Vfyopy, oj stctc quzusq hiv alißyh rsihgqvsb Oxketzlaänlxk vtwögtc vroohq, lqm lehuhij uvyl dwnatjwwc vfycvyh zroohq, pössjs fvpu fcbw tnl oxklvabxwxgxg Mlfdeptypy qnf vüh fvr qbttfoef Fsljgty lgemyyqzefqxxqz odvvhq. Osxsqo Ubagbunzzgluhyplu haq Jwfnwmd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen

(931 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Poznanski, Ursula
Loewe
2
Allende, Isabel
Suhrkamp
3
Krien, Daniela
Diogenes
4
Slaughter, Karin
HarperCollins
5
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
19.08.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 20. August - 24. August

    Gamescom

  2. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  3. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  4. 6. September - 8. September

    Connichi

  5. 9. September - 12. September

    Insights-X