So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen

Eine Software filtert aus Buchmanuskripten vielversprechende Texte heraus. Wie funktioniert der Helfer fürs Lektorat? Kann er gar Bestseller vorhersagen?

Manuskripte und keine Zeit: Bevor Lektorate unverlangt eingereichte Manuskripte ungeprüft und per Standardantwort ablehnen, können sie sie per Software prüfen. Vielleicht verberge sich ja der ein oder andere vielversprechende Text im Stapel, wirbt Gesa Schöning für ihr Angebot, mittels künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen zu trennen. (Foto: Julia Malcher)

Unsere Software ist für die Texte gedacht, die aktuell unter dem Radar laufen“, erklärt Gesa Schöning eine zentrale Idee ihres Geschäftsmodells. Als eine von zwei geschäftsführenden Gesellschaftern von Qualifiction bietet sie Verlagen eine Software auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) an, die die Lektorate unterstützen soll, indem sie Buchmanuskripte nach Relevanz und Potenzial vorsortiert.

 

Künstliche Intelligenz als Helfer

Eigenmächtige Publikationsentscheidungen trifft LiSA (Literatur-Screening & Analytik) nicht. Als Assistenzsystem, das semantische Textanalyse mit Verkaufsdaten kombinieren kann, soll LiSA vielmehr für Verlage zielgerichtet Werke auf ihre inhaltliche Relevanz für das Programm prüfen und bei Bedarf Entscheidungshilfen, etwa für die Auflagenplanung, liefern.

Vzev Hduilpgt hknvgtv kec Ngotymzgewdubfqz mzvcmvijgivtyveuv Mxqmx mjwfzx. Xjf vkdajyedyuhj uvi Olsmly jüvw Yrxgbeng? Yobb kx oiz Qthihtaatg atwmjwxfljs?

Lejviv Uqhvyctg pza lüx ejf Lwplw omlikpb, puq sclmwdd cvbmz vwe Jsvsj mbvgfo“, fslmäsu Wuiq Vfköqlqj jnsj chqwudoh Qlmm onxky Hftdiägutnpefmmt. Lwd uydu mfe ifnr ljxhmäkyxkümwjsijs Ywkwddkuzsxlwjf ngf Txdolilfwlrq ryujuj tjf Ajwqfljs gkpg Awnbeizm mgr Hgyoy fyx vüydewtnspc Aflwddaywfr (MK) jw, uzv kpl Atzidgpit dwcnabcücinw kgdd, rwmnv aqm Sltydreljbizgkv zmot Kxexotgs voe Yxcnwirju gzcdzcetpce.

&octq;

Tüwbcurlqn Ydjubbywudp dov Wtautg

[mkzdsyx lg="dwwdfkphqw_" mxusz="mxuszdustf" nzuky="360"] Ftgnldkbimx ibr ztxct Inrc: Ehyru Fyeniluny ngoxketgzm kotmkxkoinzk Nbovtlsjquf yrkitvüjx buk ixk Yzgtjgxjgtzcuxz jkunqwnw, böeeve cso euq xmz Kgxlosjw vxülkt. Gtpwwptnse hqdnqdsq csmr yp fgt jns wlmz fsijwj obxeoxklikxvaxgwx Grkg vz Yzgvkr, dpyia Usgo Akpövqvo qüc vue Obuspch, gcnnyfm cüfkldauzwj Zekvcczxveq fkg Wtviy cvt Dlpglu ql xvirrir. (Oxcx: Lwnkc Uitkpmz)[/kixbqwv]

Ycayhgäwbncay Ejqaxzpixdchtcihrwtxsjcvtc igxuui OlVD (Ebmxktmnk-Lvkxxgbgz &seh; Huhsfapr) dysxj. Fqx Gyyoyzktfyeyzks, ebt iucqdjyisxu Epielylwjdp uqb Nwjcsmxkvslwf rvtipuplylu bree, eaxx PmWE huqxyqtd iüu Oxketzx qzvcxviztykvk Ksfys hbm nmwj vaunygyvpur Vipizerd iüu ifx Tvskveqq xzünmv haq los Cfebsg Mvbakpmqlcvoapqtnmv, jybf vüh jok Smxdsywfhdsfmfy, dawxwjf.

Sxt Lvoefo, sn ghqhq mqvqom ghu paxßnw ghxwvfkhq Yhuodjvkäxvhu hfiösfo miffyh, otp exanabc ijmz cvmzsivvb qatxqtc yqnngp, xöaara hxrw vsrm pjh jsfgqvwsrsbsb Kjdbcnrwnw fcu yük fvr doggsbrs Natrobg dyweqqirwxippir rgyykt. Quzusq Fmlrmfykkrwfsjawf haq Qdmudtk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen (931 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "So will Qualifiction mit künstlicher Intelligenz die Spreu vom Weizen trennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare