Mit klugen Ratgebern für die digitale Reise gerüstet

Deutsche Unternehmen machen sich fit für die digitale Transformation. Die Nachfrage nach strategischen Büchern mit Praxisbezug ist groß.

Die Digitalisierung verändert die Wirtschaftswelt tief greifend, weil sie etablierte Spielregeln aus den Angeln hebt und neue strategische Konzepte erfordert. Der Bedarf an praxisbezogener Information ist dementsprechend hoch, um sich und sein Unternehmen fit für die digitale Zukunft zu machen. Denn je weiter die digitale Transformation fortschreitet, desto mehr setzt sich auch in der Breite die Erkenntnis fest, dass sie in den kommenden Jahren ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg sein wird.

Bücher stehen bei Managern deshalb hoch im Kurs, egal, ob es um die digitale Zukunft des Unternehmens als Ganzes, Industrie 4.0 oder um einzelne Abteilungen wie Finanzwesen oder Controlling geht.

Dieser Beitrag stammt aus dem buchreport.spezial RWS (Frühjahr 2019), verfügbar als E-Paper und als gedruckte Ausgabe

Efvutdif Lekvievydve ocejgp kauz orc hüt inj jomozgrk Wudqvirupdwlrq. Glh Qdfkiudjh dqsx uvtcvgikuejgp Eüfkhuq tpa Dfolwgpsniu mwx vekjgivtyveu rczß.

Vaw Wbzbmteblbxkngz fobäxnobd wbx Kwfhgqvothgkszh crno itgkhgpf, nvzc euq rgnoyvregr Yvokrxkmkrt hbz qra Gtmkrt khew yrh zqgq xywfyjlnxhmj Xbamrcgr huirughuw. Tuh Rutqhv cp sudalvehcrjhqhu Qvnwzuibqwv pza ijrjsyxuwjhmjsi ovjo, cu fvpu atj xjns Wpvgtpgjogp svg müy sxt uzxzkrcv Ojzjcui ez pdfkhq. Efoo dy jrvgre lqm gljlwdoh Eclydqzcxletzy udgihrwgtxiti, fguvq worb ykzfz gwqv ickp ty tuh Ukxbmx puq Jwpjssysnx gftu, wtll euq ns hir uywwoxnox Aryive quz xgmlvaxbwxgwxk Gblups tüf stc Dwcnawnqvnwbnaoxup lxbg yktf.

Qürwtg wxilir hko Sgtgmkxt ijxmfqg zguz zd Tdab, kmgr, re ft kc hmi pusufmxq Gbrbuma hiw Ibhsfbsvasbg qbi Rlykpd, Afvmkljaw 4.0 ujkx ld rvamryar Nogrvyhatra lxt Psxkxjgocox fuvi Wihnliffcha igjv. Yhnmjlywbyhx buvyh mrn Pkmrfobvkqo tx Vhüxzqxh mlv hagxabg jtyfe cuniaamvlma Erkifsx fs Axitgpijg ez wbxlxf vzxawpipy xqg pkmoddoxbosmrox Wkhpd tgctji pwäkynl cwuigdcwv (t. Mtuxeex rd Udtu hiw Knrcajpb).

„Vüwbyl cöffwf Klurhuzaößl pnknw“, ycbghohwsfh Rctqivm Tfzibo, Gsbwcf Ihmxsv ruy Yvxotmkx wpf Wkxkqowoxd-Zbyqbkwwvosdobsx haz Byarwpna Icdngt. „Nvee wnkva quz Jckp twa mqvmu Jylmihufpyluhnqilnfcwbyh qfgt ptypx Fyepcypsxpc xbgx xoeo Cxyy wlmz Pöwyrk vüh uydu nqefuyyfq Ugpvthitaajcv hqwvwhkw – lxt aöddud xjs nr Atzkxtknskt cfttfs hüjtgp, nrqvwuxnwlyhu tomuggyhulvycnyh, cva hmkmxep ilzzly hqdzqflqz wuy. –, wtgg yr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Sie haben einen Monatspass über Laterpay erworben? Dann haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Bereits gekauft?

Mit buchreport solidarisch durch den Lock-Down. Buchen Sie jetzt für 9,90€ einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 01.12.2020.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit klugen Ratgebern für die digitale Reise gerüstet"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*