Mit Hands-on-Mentalität näher an die Zielgruppen

Der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft optimiert sein Produktportfolio. Stärkere Kundenzentrierung mit ganzheitlichem Denken bestimmt den Kurs.

Vorhandene Stärken ausbauen, auf das Tempo und die wachsende Wissenskonkurrenz in den Online-Kanälen adäquat reagieren: Unter diesen Prämissen stellt der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft seine Strukturen auf den Prüfstand, um die Zielgruppenansprache zu optimieren. „Wir fühlen uns nicht nur für die Weitergabe von Informationen verantwortlich, sondern auch für die praktische Umsetzung in der täglichen Arbeit. Der Weg führt vom klassischen Fachverlag zum Haus des Wissens, mit einem breiten Serviceportfolio“, bringt Frederik Palm (50), seit April 2016 Vorstand des Bonner Unternehmens, ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Hands-on-Mentalität näher an die Zielgruppen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*