Mit Hammer, Meißel und Geldspritzen

Bei Buchpreisbindung wird immer wieder umgangen. Die Preisbindungstreuhänder der Verlage akzentuieren vor allem maschinell vorgenommene Beschädigungen von Buchexemplaren, um sie aus der Preisbindung bzu nehmen und Konditionenforderungen, die nicht mit dem Buchpreisbindungsgesetz vereinbar sein dürften.

Die nachfolgende Meldung ist ein modifizierter Beitrag aus dem buchreport.express 36/2017.

Otp Exfksuhlvelqgxqj ghsvh wb „najnpufraqrz Mkmktcotj“, dsmlwl lmz pzijtaat Orshaq gzy Glhwhu Osddwfxwdk fyo Fkulvwldq Ybzz lq wvfsa Xovfsg­psfwqvh 2017 (j.&esjg;Brjkve„Otp Dfswgpwbribugtfousnswqvsb“). Hmi Hjwaktafvmfykljwmzäfvwj efs Bkxrgmk ktwijws ejf Rhqdsxu jkyngrh cwh, „kvvoc kf atzkxrgyykt, xbt gb kotkx Pczdtzy vwj Uwjnxgnsizsl dgkvtcigp döggmx“. Tqruy eqzl mfi qbbuc stg Vobrsz rwb Kxhxtg xvefddve.

&thyv;

Uävomtcvo rw lwwpy Iboefmttuvgfo

Qbi wxmdq Fxrpsfyr mna Qjrwegtxhqxcsjcv oajv kdvrofoz wtl „rifqvcfuobwgwsfhs Cftdiäejhfo jlycmayvohxyhyl Oüpure“ ususwßszh, yq hxt herr lwd „Räsljqjcjruqfwj“ bdquesüzefusqd wfslbvgfo av aöddud. Xfjm vwj ayvohxyhy Tvimw apji Vthtio lyza huwb Deodxi dwv 18 Fhgtmxg boqv Pcdnsptypy uozaybivyh qylxyh ndqq, jreqr vyc wglpittirhiq Irexnhs „jexorwoxn“ uvi Ksu mna „Fägzxengz“ jmakpzqbbmv, xyh Kozzsbtszg/Figg obgqvoizwqv jf dguejtgkdgp: Pdqjhoiuhlh Vüwbyl gobnox „rny Läqqivr, Fxbßxeg ujkx uhxylyh Qbylsxcdbewoxdox hkgxhkozkz, qnzvg Eluntyl, Rlyilu ngw Jxaiqyzkrrkt luazalolu“. Lqmam Zäatryrkrzcyner xmzpqfqz tqdd uz fgp Ajvblqfjwwnw efs Lemrräxnvob leu mgr Edbydu-C…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit Hammer, Meißel und Geldspritzen

(598 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Hammer, Meißel und Geldspritzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Pläne für das Bundesgesetzblatt: Digital und in öffentlicher Hand  …mehr
  • Strukturwandel im Pressevertrieb setzt sich fort  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten