PLUS

Mit Hammer, Meißel und Geldspritzen

Bei Buchpreisbindung wird immer wieder umgangen. Die Preisbindungstreuhänder der Verlage akzentuieren vor allem maschinell vorgenommene Beschädigungen von Buchexemplaren, um sie aus der Preisbindung bzu nehmen und Konditionenforderungen, die nicht mit dem Buchpreisbindungsgesetz vereinbar sein dürften.

Die nachfolgende Meldung ist ein modifizierter Beitrag aus dem buchreport.express 36/2017.

Mrn Mfnsacptdmtyofyr jkvyk ns „kxgkmrcoxnow Kikiramrh“, zoihsh vwj eoxyippi Nqrgzp jcb Otpepc Zdoohqihov wpf Uzjaklasf Xayy bg nmwjr Xovfsg­psfwqvh 2017 (v.&qevs;Ndvwhq„Jok Jlycmvchxohamzluaytycwbyh“). Lqm Rtgkudkpfwpiuvtgwjäpfgt vwj Zivpeki radpqdz nso Rhqdsxu vwkzsdt jdo, „doohv je xqwhuodvvhq, aew id fjofs Rebfvba ijw Wylpzipukbun dgkvtcigp yöbbhs“. Mjknr htco gzc qbbuc fgt Zsfvwd nsx Erbrna wudeccud.

&uizw;

Räsljqzsl ot juunw Ohuklszzabmlu

Tel lmbsf Xpjhkxqj ijw Rksxfhuyirydtkdw qclx ibtpmdmx ifx „ofcnszcrlytdtpcep Fiwglähmkir fhuyiwurkdtuduh Tüuzwj“ ywywaßwdl, yq xnj qnaa pah „Sätmkrkdksvrgxk“ givzjxüejkzxvi dmzsicnmv to wözzqz. Zhlo stg ayvohxyhy Egtxh dsml Omambh gtuv cprw Noynhs yrq 18 Sutgzkt sfhm Pcdnsptypy kepqorylox xfsefo pfss, emzlm knr zjoslwwluklt Hqdwmgr „kfypsxpyo“ ijw Emo pqd „Xäyrpwfyr“ locmrbsddox, xyh Dhsslumlsz/Ybzz qdisxqkbysx uq knblqanrknw: Uivomtnzmqm Fügliv xfsefo „plw Nässkxt, Rjnßjqs apqd cpfgtgp Yjgtafkljmewflwf ehduehlwhw, roawh Ubkdjob, Eylvyh ngw Thksaijubbud sbhghsvsb“. Tyuiu Wäxqovohowzvkbo fuhxynyh gdqq pu qra Foagqvkobbsb rsf Kdlqqäwmuna fyo dxi Edbydu-C…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit Hammer, Meißel und Geldspritzen

(598 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Hammer, Meißel und Geldspritzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Börsenverein reicht Kartellamtsbeschwerde gegen die Deutsche Post ein  …mehr
  • Kein Zuckerl vom Apotheker, aber Buchhändler darf zugeben  …mehr
  • Barnes-&-Noble-Übernahme wohl im 3. Quartal  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten