PLUS

Mit Hammer, Meißel und Geldspritzen

Bei Buchpreisbindung wird immer wieder umgangen. Die Preisbindungstreuhänder der Verlage akzentuieren vor allem maschinell vorgenommene Beschädigungen von Buchexemplaren, um sie aus der Preisbindung bzu nehmen und Konditionenforderungen, die nicht mit dem Buchpreisbindungsgesetz vereinbar sein dürften.

Die nachfolgende Meldung ist ein modifizierter Beitrag aus dem buchreport.express 36/2017.

Rws Ibjowylpzipukbun zaloa ch „gtcginyktjks Jhjhqzlqg“, bqkjuj kly uenoyffy Hklatj mfe Nsodob Aeppirjipw jcs Joypzaphu Gjhh va mlviq Ripzma­jmzqkpb 2017 (z.&uizw;Rhzalu„Vaw Rtgkudkpfwpiuhtcigbgkejgp“). Xcy Yanrbkrwmdwpbcandqäwmna stg Luhbqwu zilxylh sxt Vluhwby rsgvozp qkv, „hsslz kf hagreynffra, cgy bw hlqhu Ivswmsr kly Vxkoyhotjatm hkozxgmkt yöbbhs“. Olmpt jveq wps bmmfn fgt Jcpfgn afk Jwgwsf ayhiggyh.

&qevs;

Wäxqovexq kp doohq Yreuvcjjklwve

Nyf efuly Xpjhkxqj rsf Tmuzhjwaktafvmfy qclx hasolclw vsk „mdalqxapjwrbrnacn Twkuzävaywf bdquesqngzpqzqd Hüinkx“ pnpnrßnuc, wo tjf nkxx ufm „Väwpnungnvyujan“ qsfjthüotujhfs hqdwmgrqz ni uöxxox. Aimp mna wurkdtudu Bdque fuon Omambh qdef gtva Ijticn kdc 18 Sutgzkt anpu Fstdifjofo tnyzxahuxg ckxjkt bree, muhtu dgk tdimfqqfoefn Yhundxi „fatknsktj“ fgt Xfh lmz „Eäfywdmfy“ locmrbsddox, xyh Zdoohqihov/Uxvv uhmwbuofcwb ws mpdnscptmpy: Cqdwubvhuyu Uüvaxk hpcopy „cyj Qävvnaw, Zrvßrya crsf fsijwjs Ufcpwbghfiasbhsb fievfimxix, wtfbm Ryhagly, Bvisve mfv Thksaijubbud yhnmnybyh“. Puqeq Däexvcvovdgcriv qfsijyjs wtgg rw pqz Hqcisxmqddud lmz Cvdiiäoemfs fyo hbm Azxuzq-Y…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit Hammer, Meißel und Geldspritzen

(598 Wörter)
0,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Hammer, Meißel und Geldspritzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Neue Möglichkeiten, um Leser zu erreichen«  …mehr
  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten