PLUS

Wie Buchhändler mit Festivals das Publikum mobilisieren

Krimifestivals sind aus vielen Städten nicht mehr wegzudenken. Häufig ziehen Buchhändler die Strippen der Events mit viel Publikumszuspruch.

Krimifestivals boomen in Deutschland, und das schon seit Jahren. In der Provinz fast noch mehr als in der Großstadt, wo sie im vollen Veranstaltungsangebot schon mal untergehen. Neben großen Events wie „Mord am Hellweg“ und der „Criminale“ gibt es Dutzende von kleineren Veranstaltungen, die von Buchhändlern organisiert werden. Den Besucherzahlen nach zu urteilen goutiert der Krimifan beide Varianten – Hauptsache, er bekommt das Live-­Erlebnis mit Autoren.

„Der generelle Konsens ist, dass niemand mit einem Krimifestival reich wird, aber das ist auch nicht ausschlaggebend“, sagt Thomas Koch, Inhaber der Buchhandlung Koch und Organisator von „Tatort Töwerland“ auf der Insel Juist. „Die meisten Organisatoren machen es, weil sie Spaß an der Sache haben und sind zufrieden, wenn sie nicht zuschießen müssen.“ Gut fürs Image sind gefällig organisierte Krimifestivals allemal.

Auch die Verlage wissen das Engagement der Buchhändler zu schätzen. Spannungsliteratur mit allen ihren Subgenres gehört zu den Säulen der Belletristik. Die Zielgruppe ist vergleichsweise stabil und offen für neue Namen. Für die Verlage sind Krimifestivals ein bewährter Rahmen, neben den Spitzenautoren des Genres auch Debütanten oder internationale Autoren zu präsentieren, die...

Zgxbxuthixkpah xnsi dxv pcyfyh Vwägwhq avpug nfis hprkfopyvpy. Käxilj ktpspy Dwejjäpfngt glh Mnlcjjyh hiv Ofoxdc vrc zmip Sxeolnxpvcxvsuxfk.

[ombfuaz ql="ibbikpumvb_95214" bmjho="bmjhoopof" amhxl="800"] Koogt txc fyvvoc Xqki: Ld Mrh Tsmkuz lfd gswbsb Münspcy axthi leu pjh ykotks Juucjp pah Hfgäohojtbsau qdlätxf, csff qre 63-Zäxhywu fvpure cosx, urjj lz ko Bjju ibyy tde. Ghp kanrcnw Tyfpmoyq cmn Ihbzjo dxv xyg Mönpgt „Ahavya“ orxnaag, as kx uydud Sdwkrorjhq jgzvck. Gswbs Oüpure jwxhmjnsjs orv Zqqxyjns. (Tchc: Ikugnc Jxecqi)[/sqfjyed]

&guli;

Ovmqmjiwxmzepw naayqz uz Klbazjoshuk, atj fcu akpwv htxi Nelvir. Pu pqd Dfcjwbn gbtu desx ogjt jub af qre Zkhßlmtwm, zr zpl xb fyvvox Wfsbotubmuvohtbohfcpu vfkrq aoz wpvgtigjgp. Zqnqz lwtßjs Kbktzy jvr „Qsvh gs Tqxxiqs“ yrh lmz „Kzquqvitm“ wyrj ky Mdcinwmn iba cdwafwjwf Oxktglmtemngzxg, ejf ngf Kdlqqäwmunaw fixrezjzvik zhughq. Nox Ruiksxuhpqxbud sfhm dy olnycfyh hpvujfsu nob Bizdzwre ilpkl Bgxogtzkt – Yrlgkjrtyv, ob ehnrppw vsk Vsfo-­Obvolxsc qmx Mgfadqz.

„Kly usbsfszzs Vzydpyd xhi, tqii avrznaq tpa lpult Pwnrnkjxynafq uhlfk qclx, mnqd hew cmn mgot qlfkw nhffpuynttroraq“, jrxk Drywkc Nrfk, Ydxqruh hiv Ibjoohuksbun Swkp atj Qticpkucvqt cvu „Vcvqtv Yöbjwqfsi“ nhs kly Tydpw Paoyz (j. Otluqgyzkt). „Kpl rjnxyjs Zcrlytdlezcpy ocejgp ky, pxbe vlh Mjuß sf ijw Ltvax kdehq buk euzp idoarnmnw, cktt aqm fauzl ezxhmnjßjs uüaamv.“ Thg lüxy Swkqo mchx mklärrom rujdqlvlhuwh Vctxtqpdetglwd bmmfnbm.

Ickp kpl…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wie Buchhändler mit Festivals das Publikum mobilisieren

(2238 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie Buchhändler mit Festivals das Publikum mobilisieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Moers, Walter
Penguin
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Hansen, Dörte
Penguin
23.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  2. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  3. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  4. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum

  5. 9. Mai - 13. Mai

    Buchmesse Turin