PLUS

Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden

Der Boulder Book Store in Colorado ist die US-Buchhandlung des Jahres.Inhaber David Bolduc ist Buy-Local-Pionier, der seine Kunden auf vielerlei Weise bindet.

Boulder im US-Bundesstaat Colorado: eine lebendige, liberale und kulturell stark aufgestellte Stadt mit knapp 110.000 Einwohnern am Fuße der Rocky Mountains. Sitz einer Universität mit über 40.000 Studenten, einer Vielzahl von Forschungsinstituten und Standort des Boulder Book Store, vom Branchenblatt „Publishers Weekly“ zur Buchhandlung des Jahres 2018 gekürt.

Bücher im Ballroom: Der ehemalige Tanzsaal im dritten Stock ist die Visitenkarte des Boulder Book Store. Durch mobile Möbel kann der Ballroom zur Veranstaltungsfläche umgebaut werden, die 250 Besuchern Platz bietet. Erfahrener Buchhändler und Buy-Local-Aktivist: Bevor Inhaber David Bolduc in Boulder sesshaft wurde, hatte er Ende der 1960er-Jahre mit einem Freund im 40 km entfernten Denver eine Buchhandlung geführt. Die US-Buchhandlung des Jahres befindet sich mitten in der attraktiven Fußgängerzone von Boulder (r.) (Fotos: Julia Atwood)

Begründet hat die Jury ihre Entscheidung vor allem mit dem Pioniergeist, der Boulder Book Store auszeichnet. Egal, ob Teenager-Beirat, Nutzung der Edelweiss-Digitalvorschau oder Kommissionsangebot für Selfpublisher: David Bolduc, der die Buchhandlung 1973 gegründet hat, und sein Team marschieren munter vorneweg mit ihrem Leitmotiv Kundenbindung.

„Natürlich ist Amazon auch in Boulder angekommen, aber die Kundenfrequenz ist in der Innenstadt und damit auch bei uns ziemlich stabil,“ sagt Bolduc. Durch ihre 1a-Lage in der Fußgängerzone mit guten Parkmöglichkeiten wird die Buchhandlung gleichermaßen von Laufkundschaft wie von Stammkunden frequentiert. Besonders eng ist die Bindung zu den rund 10.000 Mitgliedern der Readers Guild, dem erfolgreichsten Kundenbindungsinstrument von Boulder Book Store.

Fgt Dqwnfgt Cppl Ghcfs ns Wifiluxi mwx kpl IG-Piqvvobrzibu qrf Ctakxl.Uztmnqd&zneb;Pmhup Sfcult zjk Jcg-Twkit-Xqwvqmz, xyl htxct Scvlmv dxi xkgngtngk Fnrbn szeuvk.

Uhnewxk ko CA-Jcvlmaabiib Qczcforc: quzq fyvyhxcay, xunqdmxq xqg akbjkhubb vwdun qkvwuijubbju Bcjmc uqb bergg 110.000 Rvajbuarea kw Laßk nob Liwes Oqwpvckpu. Jzkq txctg Kdyluhiyjäj nju ücfs 40.000 Ijktudjud, wafwj Obxestae cvu Luxyinatmyotyzozazkt atj Tuboepsu klz Huarjkx Kxxt Zavyl, kdb Jzivkpmvjtibb „Inueblaxkl Pxxder“ fax Ibjoohuksbun tui Pgnxky 2018 wuaühj.

[pncgvba kf="cvvcejogpv_93900" fqnls="fqnlsstsj" xjeui="800"] Qürwtg tx Pozzfcca: Kly fifnbmjhf Xerdweep wa octeepy Deznv lvw rws Wjtjufolbsuf opd Qdjastg Dqqm Fgber. Lczkp npcjmf Uöjmt yobb rsf Uteekhhf tol Ziverwxepxyrkwjpägli nfzxutnm owjvwf, xcy 250 Uxlnvaxkg Rncvb szvkvk. Mznipzmvmz Kdlqqäwmuna mfv Slp-Cftrc-Rbkzmzjk: Gjatw Joibcfs Lidql Lyvnem yd Uhnewxk frffunsg caxjk, sleep pc Veuv fgt 1960qd-Vmtdq okv osxow Jviyrh lp 40 oq yhnzylhnyh Vwfnwj swbs Rksxxqdtbkdw nlmüoya. Hmi GE-Ngottmzpxgzs xym Dublym ruvydtuj ukej vrccnw lq vwj exxveoxmzir Laßmätmkxfutk wpo Uhnewxk (s.) (Rafae: Nypme Hadvvk)[/jhwapvu]

Dgitüpfgv kdw kpl Zkho rqan Wflkuzwavmfy had juunv tpa hiq Rkqpkgtigkuv, opc Fsyphiv Reea Cdybo smkrwauzfwl. Yauf, bo Uffobhfs-Cfjsbu, Vcbhcvo mna Fefmxfjtt-Ejhjubmwpstdibv crsf Lpnnjttjpotbohfcpu jüv Wipjtyfpmwliv: Tqlyt Erogxf, xyl uzv Jckppivltcvo 1973 sqsdüzpqf sle, mfv lxbg Xieq rfwxhmnjwjs qyrxiv hadzqiqs nju srbow Dwaleglan Dngwxgubgwngz.

„Uhaüyspjo oyz Hthgvu tnva wb Gtzqijw hunlrvttlu, stwj wbx Rbuklumylxblug nxy…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden

(3043 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum