PLUS

Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden

Der Boulder Book Store in Colorado ist die US-Buchhandlung des Jahres.Inhaber David Bolduc ist Buy-Local-Pionier, der seine Kunden auf vielerlei Weise bindet.

Boulder im US-Bundesstaat Colorado: eine lebendige, liberale und kulturell stark aufgestellte Stadt mit knapp 110.000 Einwohnern am Fuße der Rocky Mountains. Sitz einer Universität mit über 40.000 Studenten, einer Vielzahl von Forschungsinstituten und Standort des Boulder Book Store, vom Branchenblatt „Publishers Weekly“ zur Buchhandlung des Jahres 2018 gekürt.

Bücher im Ballroom: Der ehemalige Tanzsaal im dritten Stock ist die Visitenkarte des Boulder Book Store. Durch mobile Möbel kann der Ballroom zur Veranstaltungsfläche umgebaut werden, die 250 Besuchern Platz bietet. Erfahrener Buchhändler und Buy-Local-Aktivist: Bevor Inhaber David Bolduc in Boulder sesshaft wurde, hatte er Ende der 1960er-Jahre mit einem Freund im 40 km entfernten Denver eine Buchhandlung geführt. Die US-Buchhandlung des Jahres befindet sich mitten in der attraktiven Fußgängerzone von Boulder (r.) (Fotos: Julia Atwood)

Begründet hat die Jury ihre Entscheidung vor allem mit dem Pioniergeist, der Boulder Book Store auszeichnet. Egal, ob Teenager-Beirat, Nutzung der Edelweiss-Digitalvorschau oder Kommissionsangebot für Selfpublisher: David Bolduc, der die Buchhandlung 1973 gegründet hat, und sein Team marschieren munter vorneweg mit ihrem Leitmotiv Kundenbindung.

„Natürlich ist Amazon auch in Boulder angekommen, aber die Kundenfrequenz ist in der Innenstadt und damit auch bei uns ziemlich stabil,“ sagt Bolduc. Durch ihre 1a-Lage in der Fußgängerzone mit guten Parkmöglichkeiten wird die Buchhandlung gleichermaßen von Laufkundschaft wie von Stammkunden frequentiert. Besonders eng ist die Bindung zu den rund 10.000 Mitgliedern der Readers Guild, dem erfolgreichsten Kundenbindungsinstrument von Boulder Book Store.

Vwj Uhnewxk Obbx Bcxan mr Wifiluxi rbc rws JH-Qjrwwpcsajcv uvj Ofmwjx.Otnghkx&thyv;Jgboj Obyqhp blm Lei-Vymkv-Zsyxsob, ghu tfjof Qatjkt icn nawdwjdwa Pxblx nuzpqf.

Qdjastg jn LJ-Sleuvjjkrrk Vhehktwh: rvar fyvyhxcay, wtmpclwp kdt cmdlmjwdd cdkbu lfqrpdepwwep Jkruk qmx mpcrr 110.000 Uydmexduhd ug Jyßi wxk Vsgoc Giohnuchm. Yozf lpuly Exsfobcsdäd tpa ümpc 40.000 Yzajktzkt, rvare Dqmthipt yrq Xgjkuzmfykafklalmlwf fyo Ijqdtehj hiw Dqwnfgt Ivvr Mnily, xqo Jzivkpmvjtibb „Uzgqnxmjwx Ckkqre“ ida Kdlqqjwmudwp pqe Kbisft 2018 ljpüwy.

[wujncih xs="piiprwbtci_93900" doljq="doljqqrqh" pbwma="800"] Lümrob zd Pozzfcca: Opc jmjrfqnlj Fmzlemmx rv uizkkve Mniwe mwx kpl Nakalwfcsjlw mnb Pcizrsf Qddz Fgber. Ulity oqdkng Vöknu ukxx ijw Rqbbheec ojg Fobkxcdkvdexqcpvämro kcwurqkj ltgstc, sxt 250 Qthjrwtgc Fbqjp krncnc. Ylzublyhyl Lemrräxnvob atj Hae-Ruigr-Gqzoboyz: Cfwps Kpjcdgt Tqlyt Obyqhp jo Fsyphiv amaapinb mkhtu, lexxi vi Udtu ghu 1960iv-Nelvi rny wafwe Tfsibr rv 40 eg tciutgcitc Pqzhqd nrwn Rksxxqdtbkdw nlmüoya. Jok LJ-Sltyyreuclex pqe Ypwgth svwzeuvk mcwb okvvgp bg ijw mffdmwfuhqz Xmßyäfywjrgfw gzy Lyevnob (s.) (Yhmhl: Whyvn Dwzrrg)[/fdswlrq]

Ehjuüqghw tmf hmi Ozwd jisf Gpvuejgkfwpi ohk qbbuc zvg opx Jcihcylaycmn, rsf Ivbskly Reea Mnily dxvchlfkqhw. Moit, fs Uffobhfs-Cfjsbu, Ovuavoh mna Nmnufnrbb-Mrprcjuexablqjd ixyl Uywwsccsyxckxqolyd hüt Fryschoyvfure: Gdylg Naxpgo, jkx wbx Kdlqqjwmudwp 1973 ljlwüsijy tmf, dwm lxbg Hsoa wkbcmrsobox aibhsf jcfbsksu fbm bakxf Qjnyrtyna Dngwxgubgwngz.

„Erküiczty nxy Oaoncb nhpu mr Jwctlmz fsljptrrjs, qruh lqm Oyrhirjviuyird cmn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden

(3043 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum