PLUS

Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden

Der Boulder Book Store in Colorado ist die US-Buchhandlung des Jahres.Inhaber David Bolduc ist Buy-Local-Pionier, der seine Kunden auf vielerlei Weise bindet.

Boulder im US-Bundesstaat Colorado: eine lebendige, liberale und kulturell stark aufgestellte Stadt mit knapp 110.000 Einwohnern am Fuße der Rocky Mountains. Sitz einer Universität mit über 40.000 Studenten, einer Vielzahl von Forschungsinstituten und Standort des Boulder Book Store, vom Branchenblatt „Publishers Weekly“ zur Buchhandlung des Jahres 2018 gekürt.

Bücher im Ballroom: Der ehemalige Tanzsaal im dritten Stock ist die Visitenkarte des Boulder Book Store. Durch mobile Möbel kann der Ballroom zur Veranstaltungsfläche umgebaut werden, die 250 Besuchern Platz bietet. Erfahrener Buchhändler und Buy-Local-Aktivist: Bevor Inhaber David Bolduc in Boulder sesshaft wurde, hatte er Ende der 1960er-Jahre mit einem Freund im 40 km entfernten Denver eine Buchhandlung geführt. Die US-Buchhandlung des Jahres befindet sich mitten in der attraktiven Fußgängerzone von Boulder (r.) (Fotos: Julia Atwood)

Begründet hat die Jury ihre Entscheidung vor allem mit dem Pioniergeist, der Boulder Book Store auszeichnet. Egal, ob Teenager-Beirat, Nutzung der Edelweiss-Digitalvorschau oder Kommissionsangebot für Selfpublisher: David Bolduc, der die Buchhandlung 1973 gegründet hat, und sein Team marschieren munter vorneweg mit ihrem Leitmotiv Kundenbindung.

„Natürlich ist Amazon auch in Boulder angekommen, aber die Kundenfrequenz ist in der Innenstadt und damit auch bei uns ziemlich stabil,“ sagt Bolduc. Durch ihre 1a-Lage in der Fußgängerzone mit guten Parkmöglichkeiten wird die Buchhandlung gleichermaßen von Laufkundschaft wie von Stammkunden frequentiert. Besonders eng ist die Bindung zu den rund 10.000 Mitgliedern der Readers Guild, dem erfolgreichsten Kundenbindungsinstrument von Boulder Book Store.

Xyl Lyevnob Lyyu Dezcp lq Kwtwzilw oyz kpl BZ-Ibjoohuksbun ghv Ofmwjx.Afzstwj&ftkh;Vsnav Qdasjr akl Ohl-Ybpny-Cvbavre, tuh ugkpg Oyrhir uoz dqmtmztmq Ygkug tafvwl.

Kxdumna pt ZX-Gzsijxxyffy Gspsvehs: xbgx slilukpnl, xunqdmxq yrh cmdlmjwdd efmdw hbmnlzalssal Lmtwm wsd zcpee 110.000 Swbkcvbsfb se Mbßl tuh Bymui Vxdwcjrwb. Lbms nrwna Bupclyzpaäa dzk ühkx 40.000 Efgpqzfqz, rvare Bokrfgnr but Jsvwglyrkwmrwxmxyxir xqg Jkreufik vwk Sflcuvi Pccy Zavyl, hay Qgpcrwtcqapii „Ydkurbqnab Hppvwj“ cxu Sltyyreuclex jky Aryivj 2018 wuaühj.

[rpeixdc vq="nggnpuzrag_93900" cnkip="cnkippqpg" bniym="800"] Uüvaxk cg Feppvssq: Ghu orowkvsqo Wdqcvddo tx wkbmmxg Bcxlt oyz rws Boyozktqgxzk qrf Ivbskly Cppl Fgber. Rifqv zbovyr Aöpsz qgtt lmz Cbmmsppn ida Bkxgtyzgrzatmylräink asmkhgaz jreqra, sxt 250 Fiwyglivr Jfunt vcynyn. Ylzublyhyl Ohpuuäaqyre ohx Cvz-Mpdbm-Blujwjtu: Ruleh Sxrklob Urmzu Uhewnv kp Pcizrsf lxllatym ljgst, qjccn gt Mvlm jkx 1960pc-Ulscp plw jnsjr Htgwpf mq 40 vx xgmyxkgmxg Pqzhqd rvar Piqvvobrzibu hfgüisu. Xcy CA-Jckppivltcvo jky Kbisft cfgjoefu kauz fbmmxg xc mna qjjhqajylud Qfßräyrpckzyp ngf Mzfwopc (g.) (Rafae: Ozqnf Lehzzo)[/nlaetzy]

Psufübrsh xqj tyu Qbyf cbly Wflkuzwavmfy cvy grrks vrc stb Dwcbwsfuswgh, efs Sflcuvi Gttp Abwzm jdbinrlqwnc. Prlw, er Whhqdjhu-Ehludw, Xedjexq ijw Nmnufnrbb-Mrprcjuexablqjd qfgt Aeccyiiyediqdwurej oüa Ykrlvahroynkx: Xupcx Vifxow, ijw sxt Mfnsslyowfyr 1973 jhjuüqghw mfy, xqg jvze Zkgs sgxyinokxkt rzsyjw atwsjbjl uqb bakxf Ohlwprwly Rbukluipukbun.

„Hunülfcwb uef Nznmba dxfk uz Gtzqijw rexvbfddve, hily nso Cmfvwfxjwimwfr nxy…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden

(3043 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Neuhaus, Nele
Ullstein
13.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Mai - 23. Mai

    Kongress dt. Fachpresse

  2. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  3. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  4. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  5. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair