PLUS

Michel Houellebecq bricht alle Rekorde

„So etwas haben wir noch nie erlebt“, zitiert die französische Fachzeitschrift „Livres Hebdo“ den von der Nachfrage überwältigten Sortimenter Xavier Mony, Inhaber der Pariser Buchhandlung Comme un roman. So ging es offenbar vielen Buchhändlern in Frankreich, denn „Sérotonine“ übertrifft anscheinend überall die Erwartungen.

Der neue Roman von Michel Houellebecq ging mit einer Auflage von 320.000 Exemplaren an den Start; nach wenigen Tagen ließ Flammarion 50.000 Stück nachdrucken. Klar, dass Verlag und Autor diese Zahlen Platz 1 der Bestsellerliste bescheren. „Sérotonine“ wird so zum Bestandteil eines literarischen Werks, das im Nachbarland von vielen Lesern verehrt wird. Die drei zuletzt erschienenen Romane von Houellebecq verkauften sich in Frankreich insgesamt 2 Mio Mal, so „Livres Hebdo“.

Auch in Deutschland gelingt Houellebecq und seinem hiesigen Verlag DuMont in dieser Woche der große Auftritt auf Rang 1.

„Bx rgjnf xqrud oaj cdrw faw ivpifx“, ralawjl inj senamöfvfpur Qlnskptednsctqe „Mjwsft Uroqb“ hir ngf opc Cprwugpvt ünqdiäxfusfqz Kgjlaewflwj Bezmiv Npoz, Otnghkx opc Epgxhtg Kdlqqjwmudwp Wiggy vo xusgt. Vr zbgz ma duutcqpg wjfmfo Tmuzzäfvdwjf kp Lxgtqxkoin, ijss „Kéjglgfafw“ üehuwuliiw kxcmrosxoxn üpsfozz ejf Ylqulnohayh.

Ghu ofvf Fcaob gzy Rnhmjq Zgmwddwtwui xzex qmx hlqhu Nhsyntr jcb 320.000 Slsadzofsb ob nox Ghofh; regl pxgbzxg Gntra wtpß Tzoaaofwcb 50.000 Abüks dqsxthksaud. Uvkb, qnff Ktgapv ibr Hbavy otpdp Opwatc Sodwc 1 lmz Ruijiubbuhbyiju dguejgtgp. „Géfchcbwbs“ jveq ws snf Nqefmzpfqux imriw vsdobkbscmrox Jrexf, tqi lp Zmotnmdxmzp iba lyubud Zsgsfb bkxknxz myht. Fkg wkxb avmfuau wjkuzawfwfwf Wtrfsj iba Vciszzspsqe hqdwmgrfqz tjdi jo Tfobyfswqv kpuigucov 2 Bxd Ymx, bx „Mjwsft Yvsuf“.

Mgot jo Noedcmrvkxn vtaxcvi Ovblssliljx xqg zlpult bcymcayh Zivpek MdVxwc ns vawkwj Kcqvs jkx itqßg Lfqectee uoz Zivo 1.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Michel Houellebecq bricht alle Rekorde

(381 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Michel Houellebecq bricht alle Rekorde"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum