buchreport

Michael Savage unterstützt Trump

Es war nur eine Frage der Zeit, wann die von vielen US-Verlagen angekündigten Bücher über Donald Trump auf den Markt kommen. Da die ersten 100 Tage des neuen US-Präsidenten noch nicht vorüber sind, werden seriös recherchierte und analysierte Titel noch auf sich warten lassen. Nicht überraschend macht deshalb ein stark subjektiv eingefärbtes Buch aus erzkonservativer Feder den Anfang. „Trump’s War: His Battle for America“ von Michael Savage hat sich auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt, begleitet von Gerüchten, dass der beim Hachette-Verlag Center Street erschienene Band in einigen Buchhandlungen und im Internet in sehr hohen Mengen auf einmal gekauft wurde. Autor Savage heißt eigentlich Michael Alan Weiner, ist Moderator der Radio-Talkshow „The Savage Nation“ und überzeugter Trump-Anhänger. Wegen des Aufrufs zur Gewalt und Hetzreden hat die britische Regierung seit 2009 ein Einreiseverbot gegen ihn verhängt.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Michael Savage unterstützt Trump"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*