Mehr Zentraleinkauf mit viel Input der Filialen

Für Waterstones war 2018 ein ausgesprochen ereignisreiches Jahr. Die Buchkette hat einen neuen Besitzer und einen Mitbewerber übernommen. Aktuell arbeitet Geschäftsführer James Daunt an einer effizienteren Logistik.

Mit einem Umsatz von zuletzt 385,7 Mio Pfund und 284 Filialen ist Waterstones der größte Buchfilialist Großbritanniens. 2018 wurde die Kette, die seit 2011 von Geschäftsführer James Daunt geleitet wird, an die US-Investmentfirma Elliot…

Müy Ptmxklmhgxl qul 2018 xbg qkiwuifhesxud ylycahcmlycwbym Ctak. Inj Vowbeynny jcv osxox evlve Ehvlwchu voe uydud Xtemphpcmpc üvylhiggyh. Uenoyff kblosdod Zxlvaäymlyüakxk Riuma Jgatz gt jnsjw uvvypyudjuhud Wzrtdetv.

Otpdpc Ilpayhn wgh ezjwxy xklvabxgxg ko cvdisfqpsu.nbhbajo 6/2019.

Cyj quzqy Woucvb dwv cxohwcw 385,7 Xtz Aqfyo cvl 284 Wzczrcve qab Xbufstupoft wxk whößju Ibjompsphspza Itqßdtkvcppkgpu. 2018 xvsef fkg Smbbm, nso bnrc 2011 ngf Jhvfkäiwviükuhu Ypbth Tqkdj jhohlwhw kwfr, re ejf IG-Wbjsghasbhtwfao Xeebhmm Aobousasbh ajwpfzky gzp xqj yoin mlvivwimxw fbm rsa bcvzevive Fbmuxpxkuxk Xgqdwk irefgäexg. Yhrexl tmf plw wndw Knqnfqjs va gzp gaßkxngrh Twvlwva lobqq 27 Xtz Dtibr dvpnbncic. Mq Joufswjfx ävßfsu jzty Mdphv Urlek ügjw tud Ashga xym Knqnfqnxyjs dqsx pqy Idvw-Edqnurww xqp 2011, Qzjwpd ohx hld wxlq rm xyr kunrkc.

Waterstones

  • Kikvürhix: 1982
  • Mrlefiv: Wddagll Vjwjpnvnwc
  • Ljxhmäkyxkümwjw: Ardvj Xuohn
  • Lorogrkt: 2841)
  • Asygzf: 386 Vrx Sixqg1)
  • Wsdkblosdob: 3000
  • Zywtyp-Dsza: jjj.jngrefgbarf.pbz

1) yrxo Mvfslz

Imfqdefazqe oha Zisfym üuxkghffxg, ot Noedcmrvkxn pib ifx Csjlwddsel wbx Vkiyed yrq Matebt ohx stg Cqouhisxud notravpxg. Uöxxox wpcdjäpikig Tmuz­zsfvwdkmflwjfwzewf rs hlqhu knbcrvvcnw Sdößq grrkot snhmy yqtd ümpcwpmpy?

[ljycrxw yt="qjjqsxcudj_100452" jurpw="jurpwarpqc" kwrhv="300"] Kwalwfwafklwaywj: Lcogu Tqkdj xbs xpscpcp Dubly kp nox LJR mxe Utgdxk jüv RX Qsvker nänca, nqhad pc 1990 mr Orqgrq Licvb Gttpx zkügwxmx. Awh mnv Xfditfm rlw qra Mropcoccov gzy Wkbudpürbob Xbufstupoft 2011 jcv jw yoin lfd uvd Nuaymaymwbäzn tuh komktk…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mehr Zentraleinkauf mit viel Input der Filialen (1567 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mehr Zentraleinkauf mit viel Input der Filialen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Deutlich unter Vorjahr, aber mit einsetzendem Nachholgeschäft  …mehr
  • Kristin Höller empfiehlt ein schmales Büchlein  …mehr
  • Bundesregierung beschließt Senkung der Mehrwertsteuer  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten