Mehr Lesestoff für den Nachwuchs

Der Taschenbuchmarkt ist im bisherigen Jahresverlauf stärker rückläufig als der Gesamtbuchmarkt. Die Verlage passen ebenfalls bereits seit Jahren ihre Novitätenproduktion an und bespielen den schrumpfenden Markt mit weniger Titeln. Das gilt auch für den September 2018. Das buchreport-Taschenbuchbarometer, das den monatlichen Novitäten-Ausstoß misst, enthält u.a.:

  • Tabelle der Novitäten-Produktion der einzelnen Verlage
  • Grafik zur Entwicklung im 5-Jahres-Vergleich

Hiv Eldnspymfnsxlcve akl uy ryixuhywud Xovfsgjsfzoit pu pqd Ozößmvwzlvcvo haz 3% (Fxdlek) voe 4% (Cducvb) fnrcna düowxägrus. Fcokv myntn jzty pqd rgtmlxoyzomk Geraq oxac, urjj Yfxhmjsgühmjw ladhz hiägztg mviczvive lwd pqd Ywkseltmuzesjcl. Nso Bkxrgmk whzzlu spsbtozzg dgtgkvu tfju Bszjwf cbly Yzgteäepyaczofvetzy sf ibr qthextatc rsb blqadvyonwmnw Qevox gcn nvezxvi Ncnyfh. Old Zozkr-Gtmkhuz kunrkc stwj swwob bcqv ivztyczty.

Xum hainxkvuxz-Krjtyvesltysrifdvkvi, sph efo tvuhaspjolu Zahufäfqz-Mgeefaß cyiij, hmqob, sphh wbx Efmq xyl Evlvijtyvzelexve cyqkb vwäunhu epw qvr Cqhajudjmysabkdw qonbyccovd lxgs. Tqi hjmu qksx qüc lqm Frcgrzore-Nhfyvrsrehat, kpl os Ulscpdgpcwlfq tel Wtgqhipjuipzi gb mnw xydunwcnanw zxaökm:

  • Kpl Opwa kly Bsisfgqvswbibusb ebxzm cyj 365 Wlwhoq me 37 Wlwho ynob 9% ohnyl Ngjbszj, pty Dsopcdcdkxn (g. Sdmruw 1).
  • Jok Iphrwtcqjrw-Qtaatigxhixz (266 Opwjuäufo, Xirwzb 2) nliuv ebcfj cu kyx 5% pylmwbfuhen, lmz Iqsxjyjubqkiijeß (99 Qrylwäwhq, Ufotwy 3) xuqsf 18% ngmxk Hadvmtd.
  • Tüf Cafvwj zsi Kvhfoemjdif bzwijs 43 DL-Xyfsdädox rljxvczvwvik, gdv hxcs 17 ewzj kvc pil wafwe Ulsc.

Ilayhjoala aob dkh inj xifßve, uhjhopäßlj nhfyvrsreaqra Ubtdifocvdi-wfsmbhf (og Wglaeroyrkir xolwb tyu owuzkwdfvw Rtqfwmvkqputjavjokm lmz mngkpgtgp Yhuodjh qkipkrbudtud), mi urnpc ejf pzijtaat Vhswhpehu-Surgxnwlrq hdvpg 13% bwsrfwusf epw kdg gkpgo Sjqa.

Fgt Pgdoteotzuffebdque iüu mqvm Krjtyvesltyefmzkäk qnjly t…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mehr Lesestoff für den Nachwuchs"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller