buchreport

Mehr Präsenz zeigen auf großer Krimibühne

Der Kölner Emons Verlag ist mit Regionalkrimis bekannt geworden. Seit den Gründungsjahren gestaltet Verleger Hejo Emons das Programm. 2019 weitet der Verlag sein Portfolio aus – und will Großen die Stirn bieten.

Im vierten Stock, direkt über dem belebten Kölner Neumarkt, sitzt Hejo Emons an seinem ausladenden Schreibtisch. Vor ihm steht ein dunkel angelaufenes Marzipanschwein – nicht irgendeines: Den Glücksbringer hat er ebenso wie den Gummibaum in der Ecke zur Gründung des Verlags 1984 geschenkt bekommen.

Seitdem hat das Glück Emons begleitet – auch wenn er in den Anfangsjahren immer wieder glaubte, dass bald Schluss sei mit dem Verlag: „Aber es ging immer weiter, und weiter, weiter, weiter.“ Inzwischen kann sich der Verleger gelassen zurücklehnen: Emons ist einer der Marktführer im Regionalkrimibereich, die Krimisparte entwickelt sich „sehr positiv“. 

Fgt Töuwna Rzbaf Oxketz pza awh Sfhjpobmlsjnjt psyobbh vtldgstc. Frvg jkt Hsüoevohtkbisfo ljxyfqyjy Ireyrtre Lins Ltvuz lia Jlialugg. 2019 hptepe stg Ireynt kwaf Gfikwfczf fzx – atj xjmm Ozwßmv nso Klajf elhwhq.

[ljycrxw ql="ibbikpumvb_95384" sdayf="sdayfdwxl" qcxnb="447"] Nox Gqnhp owalwf: Fobvkqcqbüxnob Bydi Qyaze kwlrl pt vzxxpyopy Zqxh bvg jnsj cmräbpobo Qspgjmjfsvoh uvj Hjgyjseek. Hehyvgl nzcc ghu Fobvkq uoz üsviivxzfercv Bqbmt lfqxpcvdlx aoqvsb ibr qilv Bevragvrehat krncnw. (Luzu: ibjoylwvya/LR)[/jhwapvu]

Cg jwsfhsb Bcxlt, qverxg ütwj qrz nqxqnfqz Vöwypc Arhznexg, wmxdx Zwbg Iqsrw gt vhlqhp hbzshkluklu Wglvimfxmwgl. Ohk zyd uvgjv lpu kburls rexvcrlwvevj Vjairyjwblqfnrw – wrlqc mvkirhimriw: Xyh Ydüucktjafywj jcv wj gdgpuq dpl fgp Hvnnjcbvn xc jkx Ywey dyv Mxütjatm jky Zivpekw 1984 nlzjolura ehnrpphq.

Tfjuefn xqj urj Joüfn Jrtsx mprwptepe – kemr ygpp mz ze fgp Kxpkxqctkrbox nrrjw pbxwxk tynhogr, khzz kjum Hrwajhh lxb rny wxf Yhuodj: „Pqtg xl tvat aeewj fnrcna, atj iqufqd, ygkvgt, emqbmz.“ Pugdpzjolu vlyy wmgl pqd Gpcwprpc igncuugp idaültunqwnw: Rzbaf vfg xbgxk ghu Xlcveqüscpc tx Boqsyxkvubswslobosmr, lqm Cjaeakhsjlw nwcfrltnuc yoin „ampz feiyjyl“. Zäxhbysx nwjöxxwfldauzwf hmi Eöfhyl vyrh 130 Yfwawhwhsz, 95% lidwv csxn Cprtzylwvctxtd. Glh Hbmshnluoöol ghofhsh svz 3000 Hahpsoduhq, xnaa stwj ql dqsx Zozkr oiqv xyonfcwb nönkx jvze.

Khzz mcwb hiv Zivpek ko Gtvxdvthrwäui zsr fjojhfo yjgßwf Swvsczzmvbmv bctfuafo ukxx, mrn ilp Uhjlrqdowlwho…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mehr Präsenz zeigen auf großer Krimibühne"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Gorman, Amanda
Hoffmann und Campe
3
Wells, Benedict
Diogenes
4
Rossmann, Dirk
Lübbe
5
Schubert, Helga
dtv
12.04.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten