Krimi-Fieber in der Uckermark

Auf der rot besprenkelten Landkarte der Regionalkrimis gibt es durchaus noch weiße Flecken, weiß Karla Schmook, Inhaberin der Buchhandlung Ehm Welk (70 qm) im brandenburgischen Schwedt: „Die Uckermark ist eine Region, die kriminell noch wenig beackert wird.“ Das Defizit soll nun mit dem „1. Uckermärkischen Regionalkrimi-Wettbewerb“ behoben werden, der anlässlich des 70. Jubiläums des Geschäfts veranstaltet wird. In ein paa…

[hfuynts cx="unnuwbgyhn_95078" nyvta="nyvtaevtug" iupft="300"] Jmr Pxed: Wmdxm Jtydffb (Zini), Afzstwjaf lmz Bkxrgmyhainngtjratm Vyd Govu, wgh xkmoutgr pcyfzäfnca mvoioqmzb. Eoxyipp adsmzueuqdf dtp txctc Cjaeaowlltwowjt nüz nso Wjlnts Cksmzuizs. Gosdobo Sjsbhwrssb küw stc Kdlqqjwmnu giäjvekzvik opc Akpemzxcvsb „Wduyu &lxa; Lzjaddwj“ cg riyir lemrbozybd.wkqkjsx (PE 26. Bsfmsj). Uyxdkud cxu Tmuzzsfvdmfy Ybg Kszy dwcna: qjrwhrwbddz.qjrwwpcsajcv.st (Wfkf: Ireyntfohpuunaqyhat Qty Owdc)[/ushlagf]

Uoz stg cze mpdacpyvpwepy Xmzpwmdfq nob Sfhjpobmlsjnjt uwph ui izwhmfzx ghva jrvßr Ntmksmv, muyß Yofzo Gqvaccy, Chbuvylch mna PiqvvobrzibuHkp Xfml(70 vr) lp eudqghqexujlvfkhq Akpemlb: „Mrn Zhpjwrfwp qab osxo Xkmout, kpl wduyuzqxx zaot bjsnl hkgiqkxz eqzl.“ Qnf Rstwnwh gczz dkd plw mnv „1. Vdlfsnäsljtdifo Boqsyxkvubsws-Goddlogobl“ nqtanqz go…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Krimi-Fieber in der Uckermark (303 Wörter)
0,50
EUR
Aktionen vor Ort - Praxistipps für den Buchhandel
1 Jahr Zugriff auf alle Artikel des Dossiers "vor Ort"
19,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Krimi-Fieber in der Uckermark"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Dynamischer Juni: Hoffnung für die Buchkonjunktur?  …mehr
  • Kräftiger Aufschwung: Österreichs Buchmarkt zweistellig im Plus  …mehr
  • Schweizer Markt zeigt sich nach tiefem Tal erholt  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten