Mayersche Nummer 2 in Duisburg

Die Mayersche Buchhandlung expandiert weiter: Am 1. Dezember eröffnet die Mayersche Bücherinsel im Duisburger Stadtteil Rheinhausen (Friedrich-Albert-Straße 93 ). Bislang ist der der Regionalfilialist in Duisburg mit einer Fläche im Shoppingcenter Forum vertreten.

Die neue Mayersche-Filiale entsteht auf der Ladenfläche der Stadtteilbuchhandlung Bücherinsel, die vor 35 Jahren von Linda Broszeit eröffnet wurde und seitdem von ihr geführt wird. Sie ist aktuell die einzige Buchhandlung in Rheinhausen.

„Die Mayersche Bücherinsel wird allen Bücherfreunden in Rheinhausen weiterhin einen Treffpunkt für Literatur in ihrem Stadtteil bieten“, sagt Andrea Weiß, Einkaufs- und Verkaufsleiterin der Mayerschen. Demnach hätte die Buchhandlung Ende des Monats geschlossen werden sollen.

Die Mitarbeiter der Bücherinsel werden von der Mayerschen übernommen. Sie bieten künftig auf der 120-qm-Fläche von rund 120 qm das Mayersche-Vollsortiment an. Der von der Bücherinsel bislang angebotene Zeitungsservice der WAZ/NRZ sowie der Ticketverkauf sollen laut der Mayerschen fortgesetzt werden.

Der buchreport hat gerade zum 16. Mal die deutsche Buch-Filiallandschaft vermessen und dokumentiert. Der buchreport-Filialatlas wird im buchreport.magazin November veröffentlicht, das am Samstag, 29. Oktober, erscheint (hier zu bestellen).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mayersche Nummer 2 in Duisburg"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Gesunde Ernährung ist inzwischen Lifestyle  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten