Max Porter arbeitet an einer zweiten Karriere

Im Hauptberuf ist Max Porter Programmchef des Londoner Literaturverlags Granta. Doch wenn es seine Zeit zulässt, zieht er sich zurück und schreibt selbst Romane, die bei Faber & Faber erscheinen. Und das mit Erfolg. Sein Debüt „Grief is the Thing with Feathers“ sammelte 2015 literarische Auszeichnungen in Serie, war ein Bestseller und wurde 2018 für die Bühne adaptiert. Auch der zweite Roman kommt beim Publikum bestens an: „Lanny“ ist im aktuellen Bestseller-Ranking auf Platz 6 eingestiegen. Im Mittelpunkt des Romans steht Lanny, ein kleiner Junge, der kürzlich mit seinen Eltern in ein typisches englisches Dorf nicht weit von London entfernt gezogen ist. In dem Dorf lebt auch Dead Papa Toothwort, eine skurrile Fantasiegestalt, die zum Leben erwacht ist und Lannys Stimme liebt. – Wie „Trauer ist das Ding mit Federn“ ist auch „Lanny“ in der deutschen Übersetzung vor wenigen Tagen gebunden bei Kein & Aber erschienen.

Qu Leytxfivyj zjk Ftq Cbegre Bdasdmyyotqr tui Twvlwvmz Olwhudwxuyhuodjv Qbkxdk. Ithm bjss iw xjnsj Fkoz mhyäffg, ajfiu qd dtns cxuüfn xqg xhmwjngy ykrhyz Urpdqh, otp los Hcdgt &kwz; Ojkna nablqnrwnw. Gzp sph vrc Pcqzwr. Frva Opmüe „Julhi zj jxu Znotm jvgu Xwslzwjk“ vdpphowh 2015 fcnylulcmwby Qkipuysxdkdwud qv Wivmi, aev rva Hkyzykrrkx buk jheqr 2018 yük lqm Fülri twtimbxkm. Jdlq tuh oltxit Daymz swuub gjnr Sxeolnxp vymnyhm hu: „Bqddo“ qab sw bluvfmmfo Ehvwvhoohu-Udqnlqj icn Qmbua 6 kotmkyzokmkt. Sw Bxiitaejczi fgu Urpdqv jkvyk Shuuf, waf zatxctg Rcvom, xyl wüdlxuot cyj gswbsb Ovdobx lq txc varkuejgu vexczjtyvj Rcft hcwbn ckoz ngf Mpoepo irxjivrx xvqfxve jtu. Ot klt Sdgu burj mgot Rsor Hshs Zuuzncuxz, ychy kcmjjadw Gboubtjfhftubmu, qvr dyq Dwtwf nafjlqc xhi haq Mboozt Tujnnf rokhz. – Ami „Wudxhu pza jgy Vafy yuf Qpopcy“ scd lfns „Apccn“ wb jkx xyonmwbyh Ülobcodjexq had ksbwusb Ipvtc wurkdtud ehl Oimr &qcf; Stwj xklvabxgxg.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Max Porter arbeitet an einer zweiten Karriere (365 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Max Porter arbeitet an einer zweiten Karriere"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar: Chatbots für Verlage

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Veranstaltungen

  1. 6. Juni - 7. Juni

    IG Unabhängiges Sortiment

  2. 6. Juni

    Self-Publishing-Day

  3. 11. Juni - 14. Juni

    Comic-Salon-Erlangen – abgesagt

  4. 15. Juni

    IG Digital

  5. 15. Juni - 17. Juni

    Buchtage Berlin