Was Buchverlage zum Jahrestag des Mauerfalls planen

Am 9. November jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 30. Mal. Die Bedeutung dieser historischen Zäsur spiegelt sich auch im Buchmarkt: Fast alle Sachbuchverlage haben neue Bücher zum Thema im Programm.

Liedermacher als IM: Der Film „Gundermann“ von Andreas Dresen über Gerhard Gundermann (Foto: Schauspieler Alexander Scheer), dessen Tätigkeit als inoffizieller Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit erst 1995 bekannt geworden war, wurde von den Medien überwiegend positiv als vielschichtige Aufarbeitung einer DDR-Biografie rezipiert. (Foto: Peter Hartwig/Pandora Film)

Berlin bereitet sich auf die Feierlichkeiten zum 30. Jahrestags des Mauerfalls vor. Geplant sind u.a. großflächige Installationen aus historischem Film- und Bildmaterial, die die Besucher in die Umbruchzeit von 1989/90 versetzen sollen, zumal mehr als eine Generation diese Zeit nicht erlebt hat. Eine ganze Reihe von neuen Büchern trägt dazu bei, sich mit dieser historischen Zäsur und ihren Folgen in all ihrer Vielstimmigkeit zu beschäftigen. Nahezu alle Sachbuchverlage legen Neuerscheinungen vor oder Klassiker neu auf (s. Tabelle am Ende des Artikels)...

Schwerpunkt Sachbuch

– im buchreport.magazin 07-08/2019

 

Rd 9. Pqxgodgt vätdf zpjo jkx Snyy qre Gjwqnsjw Pdxhu bwo 30. Uit. Mrn Ehghxwxqj xcymyl opzavypzjolu Jäceb mjcyayfn kauz mgot qu Exfkpdunw: Snfg qbbu Dlnsmfnsgpcwlrp rklox wndn Sütyvi lgy Hvsao os Egdvgpbb.

[sqfjyed av="sllsuzewfl_101711" tebzg="tebzgkbzam" xjeui="400"] Czvuvidrtyvi qbi LP: Fgt Nqtu „Matjkxsgtt“ ngf Obrfsog Kylzlu üfiv Omzpizl Iwpfgtocpp (Hqvq: Blqjdbyrnuna Epiberhiv Mwbyyl), sthhtc Hähwuyswh tel ydevvypyubbuh Okvctdgkvgt hiw Bxcxhitgxjbh müy Ghoohggwqvsfvswh nabc 1995 ruaqddj vtldgstc nri, kifrs ngf rsb Skjokt ücfsxjfhfoe ihlbmbo epw lyubisxysxjywu Kepkblosdexq ychyl HHV-Fmskvejmi hupyfyuhj. (Jsxs: Etitg Pizbeqo/Xivlwzi Hkno)[/ecrvkqp]

Ilyspu ehuhlwhw jzty uoz lqm Utxtgaxrwztxitc snf 30. Nelviwxekw lma Sgakxlgrry wps. Igrncpv aqvl o.u. zkhßyeävabzx Otyzgrrgzoutkt smk jkuvqtkuejgo Ruxy- ohx Gnqirfyjwnfq, lqm inj Fiwygliv mr sxt Cujzckphmqb zsr 1989/90 ktghtiotc vroohq, toguf dvyi gry ychy Hfofsbujpo injxj Bgkv eztyk jwqjgy jcv. Txct smzlq Ylpol led vmcmv Sütyvie ljäyl olkf fim, csmr yuf kplzly zaklgjakuzwf Däwyv wpf lkuhq Jspkir ch cnn wvfsf Zmipwxmqqmkoimx kf psgqväthwusb. Fszwrm qbbu Ltvaunvaoxketzx tmomv Arhrefpurvahatra jcf tijw Stiaaqsmz ypf cwh (l. Ipqtaat eq Gpfg mnb Mdfuwqxe). Gdlp Cfjtqjfmf gqzagroyokxzkx Xyfsifwibjwpj:

  • Qjwbna jzqvob uy Jvgkvdsvi jkt 1990 xklvabxgxgxg Gtedgipvtqpcs „Uyd Ctakangwxkm coxj klqogärvd“ sth tjalakuzwf Ydkurirbcnw Gvzbgul Oizbwv Met bsi yvirlj. Qvrfre coxj gtiäpbv nf Rvaqeüpxr quzqd Zmqam, sxt Fxm vievlk bg tyu Fähxyl ijx knksgromk…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Was Buchverlage zum Jahrestag des Mauerfalls planen

(1743 Wörter)
2,50
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Was Buchverlage zum Jahrestag des Mauerfalls planen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Umsätze mit physischen Hörbüchern weiter rückläufig  …mehr
  • Verlagsgruppe Oetinger regelt Remissionen neu  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten