Marke wird wieder poliert

Der Verleger Johannes Thiele, inzwischen Alleininhaber des 2007 zusammen mit Christian Brandstätter in Wien gegründeten Thiele Verlags, hat vom Carl Hanser Verlag die Marke Sanssouci Verlag erworben.

Thiele will das 2012 von Hanser eingestellte Imprint Sanssouci wiederbeleben und damit seine verlegerischen Aktivitäten im Bereich Literarisches Geschenkbuch und Illustrated Books bündeln. Die ersten Novitäten sollen im Herbst 2016 erscheinen, die weiterhin lieferbar gehaltenen älteren Sanssouci-Titel sind unter ihrer ISBN nach wie vor bei Hanser bestellbar.

Sanssouci wurde 1954 vom Schweizer Verleger Peter Schifferli als Imprint des Arche Verlags gegründet. 1995 ging Sanssouci an den Carl Hanser Verlag.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Marke wird wieder poliert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  2. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  3. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber

  4. 3. April - 4. April

    Jahrestagung der IG Ratgeber

  5. 23. April

    Welttag des Buches