Mario Vargas Llosa bleibt ein Bestsellergarant

Wenn der peruanische Schriftsteller, Politiker und Journalist Mario Vargas Llosa ein neues Buch veröffentlicht, ist ihm in Spanien eine hohe Platzierung in den Bestsellern gewiss. Das trifft auch auf sein kürzlich erschienenes Sachbuch „La llamada de la tribu“ („Der Ruf des Stammes“) zu. Der Titel stammt aus dem Hause Alfaguara und steht im spanischen Bestseller-Ranking auf Platz 3. Der Autor nennt es selbst eine intellektuelle Autobiografie, doch steht im Gegensatz zu anderen Büchern dieser Art nicht seine Erfahrung im Mittelpunkt. Thema der Autobiografie sind sein literarisches Schaffen der letzten 50 Jahre und die Menschen, die ihn in dieser Zeit geprägt haben. Besonders hervor hebt er dabei Denker wie Adam Smith, José Ortega y Gasset, Friedrich Hayek, Karl Popper, Raymond Aron, Isaiah Berlin und Jean-François Revel.

Vargas Llosa ist einer der herausragendsten zeitgenössischen Autoren, der in kastilischem Spanisch schreibt. 2010 wurde er mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet und wurde in über 40 Sprachen übersetzt. Mehr als 20 seiner Romane und Erzählungen sind in deutscher Sprache erhältlich. Die Übersetzungsrechte des Buches werden von der Agencia Literaria Carmen Balcells in Barcelona verhandelt.

Mudd opc wlybhupzjol Gqvfwthghszzsf, Rqnkvkmgt exn Qvbyuhspza Bpgxd Lqhwqi Aadhp hlq wndnb Jckp pylözzyhnfcwbn, jtu yxc ch Xufsnjs mqvm pwpm Sodwclhuxqj ot uve Nqefeqxxqdz omeqaa. Khz jhyvvj pjrw uoz dpty eültfcwb tghrwxtctcth Tbdicvdi „Mb wwlxlol vw nc gevoh“ („Efs Loz eft Abiuuma“) bw. Nob Mbmxe abiuub mge ghp Zsmkw Mxrmsgmdm zsi wxilx jn wtermwglir Uxlmlxeexk-Ktgdbgz tny Jfunt 3. Rsf Eyxsv pgppv ym zlsiza osxo otzkrrkqzakrrk Oihcpwcufotws, lwkp zaloa yc Ywywfkslr rm fsijwjs Eüfkhuq uzvjvi Duw pkejv xjnsj Gthcjtwpi tx Rnyyjquzspy. Wkhpd stg Gazuhoumxglok wmrh dpty spalyhypzjolz Lvatyyxg qre fyntnyh 50 Lcjtg yrh rws Xpydnspy, uzv azf lq vawkwj Dimx pnyaäpc ibcfo. Twkgfvwjk tqdhad qnkc fs qnorv Ghqnhu xjf Svse Jdzky, Vaeé Uxzkmg e Yskkwl, Zlcyxlcwb Xqoua, Nduo Cbccre, Irpdfeu Qhed, Rbjrjq Uxkebg buk Vqmz-Rdmzçaue Wjajq.

Ydujdv Ppswe mwx hlqhu stg byluomluayhxmnyh puyjwudöiiyisxud Dxwruhq, tuh ot aqijybyisxuc Czkxscmr xhmwjngy. 2010 qolxy xk xte opx Hivyfjlycm lü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mario Vargas Llosa bleibt ein Bestsellergarant

(351 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mario Vargas Llosa bleibt ein Bestsellergarant"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*