buchreport

Lockstoff für digitale Einsteiger

Lockstoff für digitale Einsteiger: Zum Start der Urlaubsaison bringen die Tolino-Partner (Thalia, Weltbild, Hugendubel, Mayersche, Osiander, Libri, Deutsche Telekom) mit dem Tolino-Page einen neuen E-Reader auf den Markt.  Konzipiert ist er als „selbsterklärendes und einfach zu bedienendes Einsteigergerät“. Landen soll der Reader bei einer neuen Zielgruppe: Die Allianz will „die weniger technik-affinen Leser, die sich bisher noch nicht zum Kauf eines E-Readers entschließen konnten“ für den Einstieg in das digitale Lesen gewinnen. Der Preis für den neuen Reader liegt bei 69 Euro.

„Zusammen mit dem Premium E-Reader Tolino Vision 3 HD und dem Tolino Shine 2 HD bietet die Allianz damit allen Zielgruppen – vom Einsteiger ins digitale Lesen bis zum Technikfan – ein geeignetes Lesegerät“, heißt es in der Meldung zum Produktstart. Die vorgeschaltete Marktforschung habe gezeigt, „dass sich die Kunden dieser Zielgruppe, die sich vorwiegend selbst als sogenannte Gelegenheitsleser bezeichnen, vor allem ein leicht zu bedienendes Lesegerät wünschen, um erste Erfahrungen mit dem digitalen Lesen zu sammeln“.

Der Tolino Page ist ab sofort bei allen Tolino-Partnern aus dem Buchhandel erhältlich.

Geworben wird mit folgenden Features:

  • Übersichtliche Menüführung und Touchscreen mit einfacher Handhabung
  • Spiegelungsfreies E-Ink-Display, Akkulaufzeit von mehreren Wochen
  • Speicherplatz für bis zu 2.000 E-Books, die nach dem Kauf über Wlan auf den Reader heruntergeladen und zusätzlich in der kostenfreien 25 GB großen Tolino Cloud sicher vor Verlust geschützt werden können
  • Abschluss an den integrierten E-Book-Shop
  • Ausstattung  mit der aktuellen Software 1.8.0, die laut Allianz u.a. die Bibliotheksstruktur des Tolino optimiert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lockstoff für digitale Einsteiger"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Daniela Koch empfiehlt »Die Erfindung des Ungehorsams«  …mehr
  • Peter Peterknecht: Profilieren in der Pandemie  …mehr
  • Minijobber haben keinen Lohnanspruch bei Corona-Lockdown  …mehr
  • Schweizer Filialist Orell Füssli expandiert  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten