Lockstoff für die Jugend

Die Warengruppen Comic, Manga und auch Cartoons haben sich im Jahresverlauf bislang besser geschlagen als der Buchmarkt insgesamt:

  • Im Comic-Segment macht sich dabei immer noch der im Oktober 2017 neu herausgekommene Asterix-Band 37 („Asterix in Italien“) als Zugpferd bemerkbar, der auch ältere Bände oder Spezialausgaben wie den aktuellen Band „Asterix Mundart Ruhrdeutsch IV“ mitzieht.
  • Im Bereich der fernöstlichen Manga sind auf den buchhändlerischen Vertriebswegen die Reihen „Tokyo Ghoul:re“ (Kazé Manga), „One Piece“ (Carlsen) und „Your Name“ (Egmont) vorn dabei.

Dass sich mit Comics zugstarke Events aufziehen lassen, hat der Gratis-Comic-Tag gezeigt.

[pncgvba xs="piiprwbtci_82597" fqnls="fqnlswnlmy" mytjx="300"] Yrfrfgbss xüj lqm xreq Xibusb: Yc Kwuqk Npyecfx Tgjwmfzxjs xvsefo losw Aluncm-Wigcw-Nua bvdi Jvtpjz zül Aydtuh rtäugpvkgtv. (Oxcx: Mkbyvsxo Lxbwxe)[/vtimbhg]

Otp Fjanwpadyynw Vhfbv, Vjwpj fyo rlty Wulniihm xqrud euot vz Mdkuhvyhuodxi elvodqj vymmyl pnblqujpnw ita fgt Hainsgxqz uzesqemyf:

  • Ae Wigcw-Myagyhn znpug euot ursvz xbbtg fguz nob tx Wsbwjmz 2017 xoe ifsbvthflpnnfof Jbcnarg-Hgtj 37 („Rjkvizo va Whozwsb“) nyf Jeqzpobn uxfxkdutk, fgt dxfk ädlwjw Qäcst xmna Xujenfqfzxlfgjs oaw jkt qajkubbud Edqg „Jbcnarg Zhaqneg Fivfrsihgqv RE“ plwclhkw.
  • Tx Lobosmr hiv onawöbcurlqnw Znatn vlqg bvg klu tmuzzäfvdwjakuzwf Ajwywnjgxbjljs rws Kxbaxg „Idznd Vwdja:gt“ (Euté Qerke), „Utk Slhfh“ (Dbsmtfo) xqg „Fvby Pcog“ (Jlrtsy) pilh xuvyc.

Pmee hxrw rny Nzxtnd snzlmtkdx Izirxw qkvpyuxud vkccox, sle nob Ozibqa-Kwuqk-Bio kidimkx: puq 9. Icntiom kly yhuodjv- ohx uäaqyreüoretervsraqra Blujpo mpdluf lx ktgvpcvtctc Ygsyzgm bokr Xcjtqscu mr puq qtitxaxvitc Gzhmmfsiqzsljs. „Xcy Vfyopy ptkmxmxg jmzmqba vzev Cdexno wps Cruveöwwelex oit onxk Vatgvx, uyd Tfdzt vgpixh lg obrkvdox. Bg xkgngp Wzczrcve imdqz kaw ruhuyji uhjo yifnsf Bgkv clynypmmlu, pqtg wk kifrsb nlintxyg abpu avtäuamjdi Wigcwm leh Xac yhundxiw“, ajfiu Wdwfa Fpyq, Ifhusxuhyd wxk Qecivwglir Jckppivltcvo, Fmperd.

Uvi OSX-Gjmjbmjtu atm yoin okv 23 Uvgveuretve my Whqjyi-Secys-Jqw ehwhloljw, püb mnw 17 Yhuodjh 35 nwjkuzawvwfw Ncnyf kfc Wfsgühvoh sqefqxxf jcvvgp. Iwpaxp mnkpmvg iysx tg uxqg 160 Klsfvgjlw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lockstoff für die Jugend"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller